Mittwoch, 27. Mai 2015

Musterdamen (Muster-Mittwoch 134)




Der Flohmarkt-Samstag war sehr erfolgreich, davon habe ich am Wochenende ja schon berichtet. Menschen-Muster sind mir einfach so zugeschwommen, ich brauchte gar nicht selber mustern. Dieses wunderschöne Schwimm-Geschenkpapier in zwei Farbvarianten gab es an einem Stand mit alten Tapeten.



In der Stickmuster-Kiste fanden sich andere elegante Damen in prachtvollen Kleidern.





Ihr seht, es müssen hier mittwochs gar nicht immer selbsterfundene Muster sein, mit offenen Augen kann man auch wunderschöne Muster finden, fotografieren und gerne hier zeigen.



Aber ganz passiv bin ich diese Woche auch nicht, mit den Mustern der letzten Woche sind noch Collagen im Skizzenbuch entstanden. Oskar Schlemmers Figuren hatte ich bei den Rollenmenschen irgendwie immer im Hinterkopf. Gerade die schönen Hinterköpfe der Menschen auf der Treppe, deshalb wurden sie Teil meiner Collage "Das Maß aller Dinge"



Mein aktuelles Skizzenbuch habe ich aus Restpapieren gebunden, jede Seite ist anders. Passend im Mai kommen die Fischblumen vom letzten Jahr wieder zur Geltung, frisch gewaschen."Vollschaum":



Nächste Woche ist schon Juni, dann werde ich, wie angekündigt, den Muster-Rhythmus über den Sommer etwas verlangsamen. Es wird nächsten Mittwoch eine neue Liste geben, die den ganzen Monat offen ist und in die Ihr Euch jederzeit, auch gerne mit mehreren Mustern eintragen könnt. Aber zu welchem Thema? Hatte ich das noch nicht gesagt? Gehen wir raus in den Garten. Gestalten und sammeln wir Gartenmuster! Das können einfache oder komplizierte Blumenmuster sein, Muster mit Giesskannen und Schaufeln, Blätterschatten auf dem Rasen, die Muster der Gartentischdecke, Gras oder Regenwürmer, was auch immer Euch im Garten begegnet. Ich bin gespannt und gehe schon mal raus auf Mustersuche. Später schaue ich dann mal, ob es heute noch schöne Menschenmuster von Euch gibt.

Ach so, nochwas, für den Augenmuster-Wettbewerb bei Stoffn darf man jetzt abstimmen. Und Erdbeeren gestalten, Klick!


Sonntag, 24. Mai 2015

Millionen Inspirationen

Ein Samstag, ein Flohmarkt, ein Workshop, ein kleines Kölner Bloggertreffen und Millionen von Inspirationen, so ein schöner Tag gestern, von dem ich noch lange zehren kann.



Beim gemütlichen Flohmarktbummel mit Katrin habe ich unter anderm eine Kiste mit Stickmuster-Vorlagen von einer netten Engländerin ergattert, wunderschönes zartes altes Papier, herrliche Blütenmuster.



Beim anschließenden Workshop in der grandiosen Halle von Ellen wurden nebenbei daraus plötzlich Schmuckstücke. Eigentlich haben wir Etageren gebaut, aber die Millionen von Dingen, die Ellen gesammelt hat, haben mich auf Ideen gebracht, die ich mir morgens noch nicht vorstellen konnte.


Ein herrlicher Tag, einfach schön, mit anderen kreativen Menschen zusammen zu sein und gemeinsam kreativ zu sein, zu reden und zu essen.


Schön war es, auch Christine mal wieder zu sehen und virtuelle Kontakte zu echten werden zu lassen.
Ja, Katrin, du hast recht:



Freitag, 22. Mai 2015

Fish-Flower-Friday



 Es knallt auf dem Gartentisch:



Ein frisch gebundenes Buch mit japanischer Bindung und Fisch-Siebdruck auf Buchbinde-Leinen in gewagter Farbkombination.



Passende Blüten aus dem Garten dazu im Lieblingskrug auf neuem Tischset, zu dem ich nächste Woche näheres erzählen werde. Ich wünsche allen ein knalliges Pfingstwochenende, schicke das Fischbuch zu Andiva und die Blumen zu Helga/ Holunderbluetchen®.

Mittwoch, 20. Mai 2015

Figur und Grund (Muster-Mittwoch 133)




Das Menschenmuster der letzten Woche existierte zunächst real als Stempelrolle. Um weiter damit spielen zu können, habe ich es in Illustrator umgesetzt und die Menschenmenge vervielfacht.



Die Menschen in Menschen-und Augenmuster gekleidet und teilweise frisiert. Dieses Muster spielt so herrlich mit der Figur-Grund-Wahrnehmung: Was ist die Figur? Was der Hintergrund, oder ist es nur ein Ornament? Je kleiner die Leute werden, desto mehr wird es ein Webmuster.



Weil ich so aber trotzdem zu statisch finde, fange ich wieder an, reinzukritzeln und die Leute werde lebendig.



Habt ihr auch Lust, Leute zum Leben zu Erwecken? Dann klickt auf dieses Muster in Grau, der Link führt zur PDF-Datei, die ihr ausdrucken und ausschmücken könnt. Viel Spaß beim Kritzeln, vielleicht zeigt ihr nächste Woche, wie eure Menschen aussehen?



Ich kritzel auch noch ein bischen weiter, im Moment am liebsten mit dem Pinselstift:



Und ich schau mal, welche Menschenmuster bei euch entstanden sind:


Freitag, 15. Mai 2015

Gurkenfisch

Frischer Freitagsfisch im Skizzenbuch, entstanden aus Zeitungs- und Musterschnipseln der letzten Zeit,  Augen, Menschen und Gurken. Gurken? Ja, "Pickles" ist der aktuelle Spoonflower-Contest, ich freue mich über jeden Klick!




Da ich seit frühester Kindheit saure Gurken liebe, fiel mir dieses Muster gar nicht schwer, passt ja auch gut zum Fisch, oder? Die Fische schicke ich mit lieben Freitagsgrüßen zu Andiva.




LinkWithin

Related Posts with Thumbnails