Mittwoch, 4. März 2015

Sonnenrosetten (Muster-Mittwoch 122)

Schablonendruck_Müllerin ArtDer Ornament-März hat begonnen und wir können endlich richtig tief in die Mustergestaltung eintauchen.
Ich beginne mit der Rosette, dem klassischen runden Ornament, das sich in letzter Zeit wieder in meine Mustergestaltung geschlichen hat.

Ro|st|te f.; , n
kreisrundes Ornament mit von einem Mittelpunkt strahlenförmig ausgehenden, blattförmigen Gebilden, ähnlich einer stilisierten Rose, häufig als Fensteröffnung. (http://www.wissen.de)

Schablonendruck_Müllerin Art Inspiriert von meinen Spitzendeckchen an Karneval sind einige neue Schablonen entstanden, teilweise fischig, teilweise blühend. Ob nun Häkeldeckchen, Mandala, Fensterrose oder Architekturdetail, das Prinzip ist immer das gleiche und seit Jahrtausenden faszinierend.
Fischrosetten_Müllerin Art
Schnell enstand ein Haufen bedruckter Papiere, ich bin schwer zu stoppen.

Schablonendruck_Müllerin Art Auf der Suche nach Ornament-Quellen bin auf das Handbuch der Ornamentik von Franz Sales Meyer gestoßen, ein wunderbares Grundlagenwerk. Ist es nicht großartig, dass man heute einfach von zuhause aus, solche Schätze entdecken kann, sich davon inspirieren lassen kann?  Hier könnt Ihr einfach mal durchblättern.

Skizzenbuch_Müllerin Art
Es wäre nätürlich auch toll, das echte Buch in Händen zu halten und zu blättern, aber das mache ich halt mit meinen eigenen Skizzenbüchern. Dieses hier, das aus den Restseiten der Gelliprint-Aktion entstanden ist, ist schon voll und deutet an, womit ich mich im Ornament-Monat noch beschäftigen will.

Skizzenbuch_Müllerin Art

Skizzenbuch_Müllerin Art
Und Ihr? Mit welchen Ornamenten habt Ihr Euch diese Woche beschäftigt? Ich freue mich auf Eure Muster:


Freitag, 27. Februar 2015

Wer schreibt noch mit?

So viele begeisterte Mails erreichten mich diese Woche, die Listen füllen sich.
Sieben Gruppen sind schon voll und jetzt brauche ich noch ein paar einzelne Leutchen (oder noch ganz viele), um die nächste Gruppe zu füllen.
In der achten Gruppe fehlen noch 4 Leute.
Weiterhin habe ich aus Portogründen eine eigene Schweizer Gruppe angelegt, hier fehlen nur noch 2!
Wer bis jetzt noch gezögert hat, sollte sich nun ein Herz fassen und mir schnell eine mail schreiben, am besten auch einen Kommentar dazu, damit alle anderen wissen, wieviel Platz noch da ist. Sollten noch mehr Interessenten kommen, kann natürlich noch eine weitere Gruppe gebildet werden.
Die ganze Frühlingspost-Buchstaben-Briefe-Aktion habe ich am Montag erklärt, alle Infos hier.
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und freue mich auf die letzten Anmeldungen.

Jede Menge Anmeldungen kamen am Wochenende, ich sortiere jetzt mal, mache die Listen fertig und melde mich bis Ende der Woche bei Euch allen! Vielen Dank Euch allen, freut Euch auf den Frühling!

Mittwoch, 25. Februar 2015

Fischtisch (Muster-Mittwoch 121)

Fischtisch Müllerin Art
Zum Abschluss des Möbelmuster-Monats muss nochmal Fisch auf den Tisch!
Die Idee entstand beim Rumkritzeln auf dem Sofa, Blick auf den alten Sessel, der unbedingt einen neuen Bezug braucht, im Hinterkopf Manos Mustersessel, den ich auch noch vermustern wollte.

Sesselskizzen Müllerin Art


Möbelfüsse könnten doch auch Fische sein, oder?

Skizzenbuch Müllerin ArtDas Wort "Fischtisch" gefällt mir viel besser als der Tisch selber, ich bin halt keine Möbeldesignerin,

Fischtisch Skizze Müllerin Artkonnte aber meine neu erlernten Musterfähigkeiten trainieren und spitzenmäßige Tischchen decken:

Fischtisch Muster Müllerin Art
Mit Manos Sitzmöbeln habe ich auch ein wenig rumgespielt, den Sessel mit Stuhlmuster bezogen und alles auf einem Stuhlmuster-Teppich verteilt.

Manos Möbel
Und ihr? Nochwas gemustert in dieser Woche? Ich habe erstmal genug von Stühlen und Tischen und möchte die Märzmuster gerne etwas allgemeiner gestalten. Meine Hintergrundpapiere deuten es vielleicht schon an, ich habe Lust auf Ornamente! Lasst uns im März klassische und moderne Ornamente finden, vermustern, verstehen, neue erfinden. Ich lasse das Thema bewusst offen, im Gegensatz zu den recht konkreten letzten Themen. Ich bin gespannt, was ihr so mustert. Natürlich ist das Monatsthema immer nur ein Anstoß, selbstverständlich könnt ihr auch kariertes oder gestreiftes zeigen, Hauptsache Muster! Alle Infos nochmal hier.

Ach, übrigens ganz herzlichen Dank für die vielen Anmeldungen zur Frühlingspost bisher! Sechs Gruppen habe ich schon voll, eine Schweizer Gruppe habe ich angelegt, dort fehlen noch drei Leute.
Bis Sonntag könnt Ihr Euch noch anmelden!


Montag, 23. Februar 2015

Frühlingspost 2015: Buchstaben-Briefe





Es ist wieder Frühlingspost-Zeit!
Ich freue mich, euch zum dritten Mal zu dieser Mail-Art Aktion einzuladen. Den Frühling 2015 wollen Tabea und ich mit Buchstaben herbeilocken und wie immer wunderschöne handgemachte Post durch die Frühlingslüfte wehen lassen. Lettering liegt in der Luft!


Projekt:
BUCHSTABEN-BRIEFE / Lettering Letters
Wir schreiben uns den FRÜHLING. Jede Teilnehmerin (oder jeder Teilnehmer) bekommt einen Buchstaben des Wortes F R Ü H L I N G zugeordnet und kann diesen Buchstaben frei gestalten.
Ob gezeichnet, gemalt oder mit der Feder geschrieben, gedruckt mit selbstgeschnitzen Stempeln oder Schablonen, ihr habt alle Freiheiten. Nur handgemacht und selbstentworfen muss es sein, also keine Computerausdrucke, keine fertigen Buchstabenstempel.

Format: 
KLAPPKARTE A6 (148 x 105 mm) im Hochformat.
Du gestaltest acht Karten mit deinem Buchstaben groß auf der Vorderseite, wahlweise alle gleich oder unterschiedlich, rundum toll gestaltet.
Behalte eine Karte für dich und verschicke die sieben anderen. Innen sollte die Karte persönliche Worte enthalten, natürlich von Hand geschrieben, in einen handbeschrifteten schönen Umschlag (auch der sollte schön gestaltet sein) stecken, frankieren und verschicken!
Es werden Gruppen von acht Leuten gebildet. Jeder bekommt eine Woche im Frühling zugeordnet, in der die Karten verschickt werden sollen, zusammen ergeben die Karten den Frühling.

Zeitraum:
Bitte melde dich bis 1. März per e-mail bei mir an, nicht per Kommentar.
(info(ät)michaela-mueller-design.de) In der Mail bitte deine Daten, unformatiert, als Einzeiler:
Susi Mustername, Straßengasse 12, 34567 Dorfen, mail@name.de, www.blog.de

Ich sammle die Anmeldungen und bilde Gruppen von acht Leuten, nur nach Eingangsdatum sortiert, Sonderwünsche - wer mit wem in der Gruppe - kann ich leider nicht berücksichtigen.
Bis 7. / 8. März verschicke ich die Listen eurer Gruppen.
Die Aktion läuft vom 16. März bis 17. Mai, (Kalenderwoche 12 - 20).
Gerne kannst du auf deinem Blog über die Aktion berichten. In der Zeit wird eine Linkliste geben, in der du deine Posts verlinken kannst, und zeigen kannst, was in du gestaltet und verschickst hast.
Aber natürlich sind auch alle ohne Blog eingeladen!

Und hier gibt es wie immer die passende Briefmarke zur Aktion, bitte mitnehmen:


Fast alle vergangen Mail-Aktionen findest du hier und hier.

Inspirationen zum Thema auf meinen Pinterest-Handlettering Board.

Freitag, 20. Februar 2015

Fischmarkt

So viele Drucke und Karten enststehen hier ständig, die Kisten sind voll. Da ich dieses Jahr nicht mehr täglich eine Karte schreibe und trotzdem immer weiter drucken will, habe ich Päckchen gepackt. Nach Farben sortiert (es gibt sogar rosa!) und kleine Sticker dazu gestaltet, damit kann man die Karten passend verzieren. Die Kartenpäckchen gibt es jetzt meinem wiederbelebten Shop, dort vielleicht öfter freitags was neues im Fischmarkt? Was würdet Ihr Euch wünschen?




Falls Ihr selbst gerne drucken und mustern möchtet, ich habe noch Plätze frei in meinem Musterdruck-Workshop am 21. März.

Und freut Euch auf nächste Woche, da gibt es neues zur diesjähren Frühlingspost!

Heute wünsche ich Alles Liebe und einen schönen Freitag! Hier und dort.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails