Freitag, 30. Oktober 2009

Knopfdose


Letzte Woche hat meine Mutter mir ihre Knopfdose mitgegeben,
eine echte Schatzkiste voller Kindheitserinnerungen! Allein schon der Duft versetzte mich zurück in die Zeit, in der ich ganze Nachmittage damit spielen konnte. Schön, dass der Zauber anhält und meine Kinder genauso mitreist. Wir haben lange sortiert und gekramt, die schönsten für die Schatz-Sammlungen herausgesucht, und mich hat das Material dazu inspiriert:


Pappschachtel, bestempelt und geknöpft!


Notizheftchen in Holz- und Leinendesign, gedruckt, genäht und zugeknöpft!

Kommentare:

  1. Da hast du ja auch so einen schönen alten Schatz! Ich finde solche alten Knöpfe auch sehr inspirierend und mir gefällt, was du daraus gemacht hast (auch im nächsten Eintrag).

    Liebe Grüße und einen schönen Abend

    Bea

    AntwortenLöschen
  2. faszinierend, welche rolle knöpfe bei so mancher kindheitserinnerung spielen bzw. dass sie überhaupt bei so vielen ein 'erinnerungsobjekt' darstellen ( http://dieTauschlade.wordpress.com/2009/12/23/eine-kiste-voller-kindheit/ )

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails