Freitag, 11. Juni 2010

"Aparte Fischsoße"

















Darf ich "Mixi" vorstellen: er stammt aus meinem Elternhaus und ist bestimmt 50 Jahre alt, funktioniert tadellos und hat jetzt einen Stammplatz in unserer Küche neben dem Holzfisch von unserer holländischen Lieblingsinsel. Nein, ich werde nicht versuchen, den Fisch im Mixi zu zerkleinern, das würde würde ihm dann vielleicht doch den Rest geben. Im genauso tadelos erhaltenen beiliegen Rezeptbuch sind aber sehr interessante Ideen, was man mit Fisch alles so machen kann:











"Apart" ist auch die Gestaltung des Buches und der Betriebsanleitung, auch nach so langer Zeit noch wunderschön. Aber heute mittag keine Fischsoße, vielleicht doch lieber Reibekuchen, oder Erdbeer-Mich...

Der Clou ist, dass wir in den Weiten des Internets doch tatsächlich einen Händler gefunden haben, der uns einen neuen Deckel für Mixi besorgt, also nicht nur früher war alles besser.
 
Ach, das war natürlich ein Beitrag zu Fisch am Freitag von Anja Rieger.

1 Kommentar:

  1. Ich liebe solche alten Kochbücher! Und wenn man noch das funktionierende Originalgerät dazu besitzt, dann kann man gleich eine kleine Zeitreise machen!

    Liebe Grüße und einen schönen Freitag!

    Bea

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails