Dienstag, 1. Juni 2010

Selbstgemachtes Klebeband!


















Nachdem ich so viel über japanisches Masking Tape gelesen habe, aber mir in echt noch keins über den Weg gelaufen ist, ich dann auch irgendeine sehr komplizierte Anleitung sah, sowas selbst zu machen, habe ich heute meine eigene Klebeband-Kollektion gemacht! Die Grundlage ist ein billiges doppelseitiges Klebeband, das ich immer in einem totalen Ramschladen kaufe und viel benutze (edler geht es auch mit DX-Folie).
Auf die eine Seite des Klebebands einfach Streifen aus Geschenkpapier, restlichen Musterpapieren, selbst bestempelten Papieren kleben, zurechtschneiden, zusammenrollen, bei Bedarf die Schutzfolie entfernen, mit dem Messer abschneiden (Schere verklebt schrecklich)!



















Geschenke, Briefe usw. damit bekleben:


















Die Kollektion wächst gerade noch, die Rottöne liegen noch unterm Messer,

Kommentare:

  1. Habe ich gerade auch gemacht :-) Allerdings nur in ganz kleinen Mengen mit doppelseitigem (schmalem) Klebeband und Stoffresten!

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Hei das ist ja ne tolle Idee. Sieht peppig aus.

    AntwortenLöschen
  3. super Idee, eigentlich ganz simpel und man könnte eigentlich auch selber drauf kommen, aber die Idee muss man erst mal haben, daher danke dafür :) werd ich bestimmt ausprobieren

    LG
    Morven

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag solche Sachen - so einfach so schön!
    Werde mal die Augen nach breiterem Doppelklebeband auf halten - habe bisher immer nur das schmale benutzt...
    Vielen Dank für die schöne Ideengebung :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das hast du ja eine schöne Kollektion gemacht...vielen Dank für den tollen Tipp!
    Herzliche Grüße
    Miss Herzfrisch

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, habe gerade das wunderbare selbstgemachte Klebeband gesehen. Und wie verhindert man beim Aufrollen das Ankleben??Tolle Ideen!Herzlich grüßt Sunni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sunni, auf der Rückseite ist ja noch die Schutzfolie, die erst kurz vor dem Aufkleben abgezogen wird.Die Rollen halte ich mit einer Büroklammer zusammen,
    viel Spaß beim Basteln, Michaela

    AntwortenLöschen
  8. liebe michaela,
    ich mache mir auch gerade erste probeschnipselchen und bin ganz begeistert. ich würde gern einen klitzekleinen blogpost dazu machen mit verlinkung hierher. wäre das OK?

    liebe grüße
    ulli

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ulli, aber sicher doch, aber gerne, und danke fürs Verlinken, viel Spaß beim Basteln!

    AntwortenLöschen
  10. dankeschön! und schon geschehen...
    LG ulli

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin auch schon infiziert! Hatte das bei Myriam gesehn und zu dir über Ulli gekommen. Das mit Stempeln muss ich auch mal probieren. In meinem Wahn kaufte ich gleich das breite Band ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Ich nun auch ;-) http://amberlight-design.blogspot.com/2010/07/masking-tape.html

    AntwortenLöschen
  13. Die Idee ist so schön! Und ich musste es auch schon sofort ausprobieren! Danke für die tolle Inspiration!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Geniale Idee und sieht super individuell aus1! Liebe Grüße, éva

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails