Freitag, 28. Mai 2010

Fisch-Kindergarten















Heute gibt es Fische aus meiner Kinderkunst-Phase (ist es schon vier Jahre her? Ich glaube es nicht). Damals habe ich unendlich viele Kinderzeichnungen zu Bildern, Dosen und sonstigem verarbeitet, dieses ist ein Gemeinschaftsbild von vielen Kindergarten-Kindern, von mir bearbeitet und auf Leinwand gebracht,  das zugunsten des Kindergartens versteigert wurde. Ich hätte es natürlich auch in Häppchen aufteilen können und freitäglich präsentieren, aber es gibt noch soo viele Fische...vor allen wieder hier bei Anja Rieger.

Donnerstag, 27. Mai 2010

Inspirations-Impressionen

Ein wunderbar sonniges inspirierendes Pfingstwochende in Paris und Versailles hat Spuren hinterlassen.

 
Das hat Töchterchen ins Gästebuch des Musée de L'Orangerie geschrieben. (Ich habe nur "Inspirationen" buchstabiert, auf ihre Anweisung!)

Freitag, 21. Mai 2010

Puddingfisch






















Heute ist wieder Freitag und es gibt Fisch bei Anja Rieger, bei mir heute schwimmenden. Das Rezept habe ich im diesem wunderbaren Büchlein gefunden. Leider habe keine solche schöne Fischform, sonst würde ich das glatt heute mittag auf den Tisch bringen, meine Kinder würden sich wirklich freuen! Aber ich verspreche allen noch andere Leckereien mit Fisch und ohne aus dem Erinnerungsfundus an schönen alten Kochbüchern!




Mittwoch, 19. Mai 2010

Warum nur blau?

Das soll nicht so, es ärgert mich schon den ganzen Tag, dass die blöde Schrift der benutzten Links knallblau ist, warum nur. Kann da jemand helfen?
Hä, oder doch nicht? Komisch?

Der Flieder ist verblüht

Dieser Satz mit dem Flieder fiel bei uns zuhause oft, wenn man abgelenkt hat, zur Tagesordnung übergehen wollte, aber bei einem Thema bleiben sollte. Jetzt verblüht er auch gerade wieder und es kommen viele Erinnerungen hoch in diesen Wochen, die nicht nur traurig, sondern sehr besinnlich und sehr hoffnungsvoll sind. 
Ich gehe heute also auch wieder zur Tagesordnung über und nehme meine Aktivität hier wieder auf. Die Erinnerungen bringen mir viele Inspirationen und jede Menge Material für neue Werke.

Kennt Ihr diesen Satz mit dem Flieder auch? Oder ist der familienintern? 
Habt Ihr auch so Erinnerungssätze?

Das hier heißt "Mengenlehre" und beinhaltet unter anderm Schnipsel eines Kindergarten-Elternbriefes von 1974. Wer kann sich noch an den Geruch dieser lila-farbenen Kopien (wie hießen die noch?) erinnern?

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails