Montag, 17. Oktober 2011

Stempelschublade

























Ich habe aufgeräumt!
Alle meine geschnitzten Stempel sind jetzt in einer Schublade,
es wurden so viele, dass der Koffer langsam überquoll.



























In der Schublade darunter sind die Farben und Werkzeuge:



























Jetzt hoffe ich nicht, dass ich das Kapitel Stempelschnitzen damit abschließe, denn in den Schubladen fanden sich noch viele alte Projekte, die ich auch mal mit viel Elan gemacht habe...
alles hat seine Zeit, und die Acrylfarben sind erstmal in der Kiste.















Kommentare:

  1. hallo

    ich hab "früher" auch mal stempel geschnitzt - meist ist es daran gescheitert das mir das gummi fehlte... wo bekommst du denn welches her?

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine gute Idee und so eine schöne Kasette! Wo gibts denn so etwas praktisches, wenn ich fragen darf?

    Liebe Grüßlis
    Frau Börd

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhhhh, ich schaue ganz ehrfürchtig in all das! Danke sehr für's Gucken lassen! Herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe heute auch Schubladen aufgeräumt, so wunderbar herzeigbar ist das Ergebnis aber nicht. Für die Stempel ist noch keine echte Lösung gefunden. Und in der Tat hoffe ich, dass Du Deine Stempel damit nicht beerdigt hast, ich möchte hier so gern noch ganz viel Gestempeltes sehen! Liebe Grüsse und einen schönen Abend!
    PS : Mein Hand made war heute im Briefkasten!

    AntwortenLöschen
  5. wow sind das viele ;) eine riesigschöne sammlung ;) und hoffentlich bleibt es so lange schön aufgeräumt ;) lgtani

    AntwortenLöschen
  6. Der Setzkasten passt ja vielleicht perfekt in die Schublade!
    Ja, das mit den in Schubladen verstauten Projekten kenn ich nur zu gut - aus den Augen aus dem Sinn - na stimmt nicht ganz, denn ich denke sehr oft an meine Filzwolle, mir graut nur immer davor, dass ich sie nach ein paar Stunden Kindergarten wieder irgendwo verräumen müsste, damit der Esstisch wieder frei ist, und beim Nassfilzen ist das so eine Sache - ein Atelier muss her ein Atelier muss her...hexhex!
    Tolle selbstgemachte Stempel hast du!
    Alles Liebe und eine gute Woche
    Dania

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ein richtiger Stempelschatz. Da haben mich doch gerade so manche angelacht;-))
    Ja, die Setzkästen sind einfach super für die Ordnung im Schrank. Ich habe auch den Kleinkram wie Pins, Tags....in meinen Setzkästen verstaut.
    Und einer ist immer dekorativ unter meinem Glasesstisch. Weil er nicht in den Schrank passte wird er jetzt immer nach Lust und Laune dekoriert.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Ich hüte seit ca. 10 Jahren einen radiergummiartigen weißen Klotz. Ich hielt das Teil für wertvoll, weil ich nicht wusste wo man sowas herbekommt. Daher habe ich mich nicht getraut, was reinzuritzen, abzuhobeln ... Vielleicht suche ich das Dingen und schnitz mir einen ersten Stempel. So eine bunte Schublade wie deine, scheint mir ein erstrebenswertes Ziel.

    Heute hatte ich vor, meine Kategorie »Werkzeug« zu eröffnen. Habs grad noch geschafft. Mein Gerät ist etwas unbunter, als deine Lade Stempel :)

    GN T

    AntwortenLöschen
  9. Seine Schätze griffbereit und übersichtlich unterzubringen ist immer ein Thema. Die würde ich gern alle mal probieren!!!Schön, so wie du es jetzt gemacht hast. Aus Platzgründen liegen sie bei mir verteilt. Ich habe auch gerade im Blog schubladen gezeigt.

    Aufgeräumte Grüße karen

    AntwortenLöschen
  10. sooo toll! unglaublich! ich liebe stempel und du hast so viele! versteck sie gut, nicht, dass ich sie aus der schublade gucke. gruß, éva

    AntwortenLöschen
  11. wunderschöne schatzkiste! meine liegen kreuz und quer durcheinander in einer schachtel - ich sollte sie auch mal so schön und übersichtlich aufbewahren...
    ich hoffe auf viele weitere stempelbilder von dir!
    viele grüße von mano

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine tolle Sammlung!Da warst du ja ganz schön fleißig, schade das es erstmal keine neuen gibt...
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails