Sonntag, 29. April 2012

Der Buchbinde-Tag




















War das ein schöner Tag gestern!

Den ganzen Tag mit lieben Menschen - die ich teilweise bisher nur virtuell kannte -
geschnitten, gefalzt, geklebt, geheftet...







































































bis aus ein paar Bögen Papier und Pappe, etwas Stoff, Kleber und Garn
wirkliche Bücher wurden, ganz ohne Hexerei, dafür mit ein paar Aha-Erlebnissen,
ganz vielen guten Gesprächen, Spaß ...



















und ganz leckerem Essen von Häppchenweiser (bloglos.. Anfragen reiche ich gerne weiter...), nochmals herzlichen Dank dafür!




Liebe Anja und Tobias, liebe SabineBettina, Petra und Gitte,
es war ein wunderbarer Tag mit Euch, den es ohne diesen Blog nicht gegeben hätte, 
ein wunderbarer Anstoß, der mich antreibt, weiterzumachen!

Und wenn im Briefkasten zuhause dann noch Post von den lieben Menschen landet, die nicht dabei sein konnten.... kann es doch schöner gar nicht sein! 

Eine echte Kunstschachtel von Mano und Post von Svea, die bei Schafen an mich denkt...
also sollte es noch ein Schafpapier geben? Bestimmt!





Kommentare:

  1. Ooooooh wie schade, daß ich nicht dabei sein konnte. Aber wie schön, daß andere in den genuß kommen konnten. Wunderwunderschön sehen die Ergebnisse aus. Einfach toll!

    AntwortenLöschen
  2. deinen bildern nach zu urteilen kann das nur ein gelungener tag gewesen sein! ich hoffe, dass ich beim nächsten mal dabei sein kann! ganz lieben gruß, mano

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos hast du gemacht, liebe Michaela!
    Wir waren so gern bei dir! (Und haben heute nachmittag 6 Notizbücher mit nicht "simplen" Papieren ;-) und schönen festeren Schutzhüllen geheftet und bedruckt und beklebt und der Kreativität einfach freien Lauf gelassen. Ich habe von den Handgriffen des Buchbindens geträumt, wirklich wahr, das heißt, ich habe nachts weitergemacht. Und jetzt plane ich morgen eine Fahrt zum Boesner, um für Material zu sorgen.
    Danke für alles Kümmern und Planen und die Gastfreundschaft!
    Herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  4. Auch von mir ein herzliches Danke. Deinem Bericht ist von meiner Seite fast nichts mehr hinzuzufügen - außer, dass die Organisation und Durchführung deinerseits einfach spitze war. ich hab mich wohl gefühlt, hatte sehr viel Spaß und habe dazugelernt - und Feuer gefangen. Ganz stolz habe ich meine kleinen Kunstwerke rumgezeigt und ziemlich viele "Ahhhhss" und "Ohhhsss" geerntet. Es waren sicherlich nicht die Letzten.
    Solltest du mal "Buchbinden für Fast-Fortgeschrittene" anbieten: ich bin dabei.
    Und: ich fänd ja deine Fische (unter anderem) als Stoff so etwas von klasse... da wäre ich Stofftante direkt dabei. Beispielsweise hab ich gerade eine Anfrage für eine Buchhülle aus Stoff für eine Bibel... ohh, wäre das dazu fein...

    Nochmals danke.
    Alles Liebe
    Die Pitti
    übrigens: ich brauch ganz dringend ne Schneidemaschine...;-) Ohne geht nicht mehr...

    AntwortenLöschen
  5. Klingt nach einem tollen Tag und so schöne Bücher habt Ihr gemacht, da bin ich ja richtig ein bißchen neidisch...

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Freut mich, dass es ein gelungenees Bücherbinden war :) Und die Ergebnisse sprechen ja für sich.

    LGubbiwgmbieBd.T

    AntwortenLöschen
  7. ja! unbedingt Schafpapier bitte! und ich geh sie jetzt dann mal zählen, die Schafe…gute Nacht und liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  8. Oh, sind die Bücher schön geworden. So etwas muss ich unbedingt auch können ;-) Vielleicht gibt es ja bei uns in der Nähe jemanden der so etwas anbietet. Ist auch eine hübsche Idee für ein Geschenk. Das Fischpapier ist echt klasse. Ich beneide auf jeden Fall alle, die an deinem Kurs teilnehmen konnten. Super.
    Lieben Gruß aus Darmstadt
    Yna

    AntwortenLöschen
  9. Da bin ich ja ein bisschen traurig, dass ich erst jetzt von deinem Blog erfahre... denn Köln ist gar nicht so weit weg. Also wenn du wieder einen Kurs machst... ich wäre gerne dabei. Bis dahin übe ich mich erstmal weiter im Häkeln, Nähen und Fotografieren... Puh, wenn der Tag doch noch ein paar Stunden mehr hätte.

    LG- Katrin
    (me-dlux.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Michaela,
    es war einfach wunderbar und sehr inspirierend!
    Vielen lieben Dank nochmal dafür.
    Meine Verliebtheit in die tollen Fische hat noch nicht nachgelassen...
    Und von Petras Sandwiches schwärme ich auch noch.
    Bis bald und liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbar, das klingt nach einem ganz hervorragenden Tag, den ich da leider verpasst habe. Aber dank der Anleitung kann ich mich ja auch so mal dran versuchen. Sieht jedenfalls aus, als ob's Spaß gemacht hat!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Lange nicht mehr hier gewesen und gestaunt. Du hattest sicher sehr talentierte TeilnehmerInnen, dass ihr an einem Tag so viele tolle Bücher hinbekommen habt!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Michaela, habe heute mal deine Anleitung ausprobiert...was soll ich sagen? Ich bin verliebt in die kleinen Heftchen. Vielen Dank. LG Yna

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails