Samstag, 22. Dezember 2012

Danke, danke, danke!


So sah sie gestern aus, die Adventswand: schon wieder ist sie gewachsen, der Kalender und die Stundenpläne mussten für den Rest des Jahres weichen. Jetzt gibt es keine Termine mehr, an die wir nicht sowieso denken!
Es wird Zeit, Danke zu sagen für diese wunderbare Aktion, für alle, die mit Herz und Schere mit gemacht haben, die ständig berichtet haben was entstanden ist und was angekommen ist. Jede einzelne Karte ist überall gewürdigt und wertgeschätzt worden. Ein ganz dickes Dankeschön Tabea für das Mitdenken und Anstoßen, Planen und Listenschreiben, alleine hätte ich das nicht auf die Reihe bekommen.

Es ist so wunderbar zu sehen, wie Ideen aufgegriffen und  umgesetzt werden und Wellen schlagen. Das ist auch genau das Gefühl, mit dem ich dieses Jahr beenden kann. Es war ein aktives und kreatives Jahr wie ich es mir gewünscht habe. Neue Wege haben sich ergeben, und es gibt tolle Planungen für das neue Jahr!
Letztes Jahr um diese Zeit konnte ich noch nicht ahnen, dass ich einmal Buchbinde-Kurse geben werde oder zuhause Siebdrucken kann. Mal schauen, was ich nächstes Jahr um diese Zeit alles kann

Eine oder mehrere Post-Aktionen wird es im neuen Jahr bestimmt wieder geben, unsere Briefkästen sollen ja nicht vereinsamen! Vieles weitere erzähle ich dann am Jahresanfang.

Vielen lieben Dank fürs Ermutigen, Mitlesen, Kommentieren, auf-Ideen-Bringen, Ideen-Aufgreifen und das viele viele Lob! Jetzt verabschiede ich mich erstmal in die Weihnachtsferien und wünsche allen ein gemütliches und erholsames Fest, wunderschöne Tage und einen tollen Start in ein tolles neues Jahr!


Kommentare:

  1. ich sage auch danke! ganz oft und laut! ganz liebe Grüsse und bis bald!

    AntwortenLöschen
  2. So eine tolle Sammlung, ich bin wirklich beeindruckt!! Einen schönen 4.Advent wünscht Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Danke Dir! Es war eine große Freude! Hab ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch! Bis ganz bald wieder! LG, Annette.

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass ich zu spät war, um an dieser wundervollen Aktion teilnehmen zu können. Vielleicht klappt's beim nächsten Mal!!

    Wunderbare Weihnachtstage wünscht

    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Michaela,

    wir müssen danke sagen für diese wundervolle Aktion, die sehr viel Spaß gemacht hat!
    Meine Hasenkarte ist ja zeitig genug entstanden, so dass ich voller Gemütlichkeit und Seelenruhe den Hasen 26x Leben einhauchen und dabei so richtig entspannen konnte.

    Und es ist so schön zu sehen, wie kreativ die anderen gewesen sind!

    Vielen Dank für´s Zeigen all der kleinen kostbaren Schätze!

    Einen lieben Gruß

    Katja

    AntwortenLöschen
  6. liebe frau müller, ich danke zurück ;) für deine wunderbare idee, die wir in diesem jahr weiterspinnen durften. nun ist erst mal ruhe und pause angesagt und ich wünsche dir und deiner familie angenehme weihnachtstage. meine kärtchenbleiben da erst mal hängen habe ich beschlossen. herzliche grüße und bis balde . tabea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Michaela,
    was für ein Glück, dass ich mich getraut habe, einen Blog zu beginnen! Dadurch habe ich so viele interessante Menschen und Seiten kennen gelernt.
    Es war spannend, jeden Tag eine neue Überraschung zu entdecken. Danke für die Idee und die Organisation!
    Ein fröhliches Weihnachtsfest und ein gutes, kreatives neues Jahr wünsche ich dir - und vielleicht bis bald mal in der ArtFactory.
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Danke Frau Müllerin, bis bald, auf das neue Idee sprießen! ein geni ußvolle und entspannte zeit. Gemusterte Grüße , Karen

    AntwortenLöschen
  9. Auch Danke! Hat ober-riesengroßen Spaß gemacht! Jederzeit gerne wieder! Bis dahin erst mal frohe entspannte Feiertage und komm gut ins neue Jahr!
    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Michaela,
    auch Dir ein "Dankeschön" von Herzen.
    Für Deine wunderschöne Karte (die Stempel hatte ich schon bewundert, als Du sie hier im Blog vorgestellt hast) und für diese ganze Aktion. 24 Tage Freude verschenken, das hast Du großartig hinbekommen, Danke!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Michaela, wünsche Dir und Deinen Lieben "Frohe Weihnachten". Danke für Die tolle Adventsaktion, es hat so viel Spaß gemacht !
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Weihnachten neigt sich dem Ende und eine tolle Aktion hat uns ja durch die Adventstage bekleidet.Ich fand es so schön jeden Tag eine Überraschung im Kasten zu haben, ganz für mich allein.
    Schön das Du DIr mit Tabea schon für das nächste Jahr Gedanken gemacht habt, da bin ich mal gespannt.
    Ich wünsch Dir noch einen schönen 2. Feiertag und komm gut ins Neue Jahr.
    Es grüßt Dich SUsan

    AntwortenLöschen
  13. oh frau müller! da bin ich nun hocherfreut und ganz und gar entzückt. du machst mit – toll! du hast eine neue kamera bekommen? oder ein stativ? ich habe mir extra für die zweite runde ein stativ erworben. damit ich wenigstens in der höhe schon mal keine unterschieden mehr habe ;) angeblich gibt es stative mit GPS .. aber wir wollens ja nicht übertreiben. ich suche auch noch mein motiv ... es gibt da einen aussichtsturm, geringswaldes wahrzeichen sozusagen ... vielleicht nehme ich den. oder geringswalde von der anderen seite? hm. oder die kirche in altgeringswalde? da es sich mit den prägnanten ansichten in diesem städtchen in grenzen hält, werde ich in 10 jahren wohl eh jeden winkel erfasst haben ;) es ist also eher eine frage der reihenfolge bei mir … wir werden sehen. dir viel freude beim suchen und finden! und das wird ein schönes projekt!

    liebe grüße und einen schönen abend . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was ist das für eine kamera? meine kamera heißt lumix fz 150. und sie ist der grund, dass ich vor einem jahr mit »7 sachen« angefangen habe. vorher dachte ich, ich zeige nur zeichnungen im blog ;) aber als ich dann mit der neuen kamera in der herbstlichen birke herumzoomte ... war ich hin und weg und die fotografierliebe wurde geweckt.

      GPS och ... wenn du dann mal im schneesturm an deinem aussichtspunkt stehst, deine markierung auf dem fußboden zugeschneit ist und der baum (den du dir als anhaltspunkt gemerkt hast) unter der schneelast zusammengebrochen ist und du verzweifelt deinen genauen standpunkt suchst ... dann erinnerst du dich bestimmt daran, dass es ein stativ gibt, das sich deine genaue position, die du vorher individuell festgelegt hast, merken kann ;))))))))) aber ich habe es ja auch nicht ... so nen hochtechnisches ständerchen.

      t

      Löschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails