Freitag, 20. September 2013

Die Ausstellung: Ton in Ton

Wir sind soweit, alles ist aufgebaut, aufgehängt, ausgerichtet, beleuchtet und wartet auf die Besucher. Eine spannende Aufbauwoche liegt hinter uns vieren, die Dank guter Planung, Vorbereitung und Begleitung durch das Töpfereimuseum Langerwehe perfekt geklappt hat.
(Wir sind TON in TON: in Rot meine Schwester Brigitte Balser, vorne in Grün ich, in Blau Petra Paffenholz, dahinter Hanne Kierdorf vor unserer gemeinsamen TON ART)

Schon mal kurz gucken?

Der Ausstellungsraum mit seinen Wandvitrinen hat uns zu einer thematischen Gliederung inspiriert.
Zehn „TON-Begriffe“ von Piepton bis Tonpapier haben wir mit Keramik, Zeichnung, Fotografie, Collage, Mixed Media umgesetzt: Bildliche und figürliche Darstellung von Kommunikation mit Augenzwinkern und viel Freiraum für eigene Töne.

Mehr zeige ich noch nicht, denn es soll ja eine schöne Überraschung werden: morgen um 17 Uhr eröffnet die Ausstellung mit einer Begegnung von Alter und Neuer Musik, und einer sicherlich sehr lebendigen und interessanten Einführung von Dorothee Bönsch-Hochgürtel.

Was ich aber schon mal zeigen kann, ist ein Blick in mein Skizzenbuch, das mich seit Anfang dieses Projekts begleitet hat. Ein gefundes Buch aus dem Bücherschrank mit dem Titel "Formen in Ton" war meine Grundlage für dieses Thema:



Teile daraus sind in der Ausstellung zu finden und am Samstag darf man auch in dem Buch blättern. Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher, auf Gespräche und Begegnungen und sind gespannt, was so alles passiert.

Heute morgen sind wir auch in der Aachener Zeitung: hier gibt es den Artikel.
Alle Infos noch hier im Austellungsflyer.
Ich denke, ich bin diese Woche entschuldigt, dass es keinen Muster-Mittwoch gegeben hat?

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir eine tolle Ausstellungseröffnung und in den nächsten Wochen zahlreiche Besucher! Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche ganz viel Erfolg, unheimlich viele Besucher und interessante Begegnungen. Danke für die Einblicke.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Eine Ausstellung in einem Museum- herzlichen Glückwunsch. Da würde ich auch mal schauen kommen, wenn es etwas näher dran wäre...Und ein tolles Skizzenbuch dazu!

    Viele Grüße

    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. da wünsche ich euch einen angenehmen auftakt, gute gespräche, viele besucher …

    liebe grüße aus der ferne . tabea

    AntwortenLöschen
  5. Schade, dass Du so weit weg bist. Die Einblicke in die Ausstellung sind sehr anziehend. Ich wünsche Euch viel Erfolg und Freude bei der Eröffnung und für die ganze Ausstellung. Solche Zusammenschlüsse mehrerer Frauen, die in unterschiedlichen Techniken arbeiten, ist immer interessant und inspirierend.
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich aufs Blättern!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die kurzen Einblicke in die bevorstehende Ausstellung. Ich wünsche viele Erfolg und eine Menge kunstinteressierte Leute.
    Liebe Grüße Kerstin von http://rizii.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Oh je, 1180 km hätte ich zu fahren, ich habe es tatsächlich geprüft, weil ich nicht wusste, wo Langerwehe liegt.
    Die Ausstellung ist so verlockend, schade.
    Herzlichen Glückwunsch und viele, viele Gäste...
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Auch ich wünsche Euch viele interessierte Besucher und zur Eröffnung alles Gute. Ich hoffe, auch hier gibt es immer mal einen kleinen Einblick zur Ausstellung.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  10. Ich wünsche dir eine ganz tolle Ausstellung und bedaure es ungemein nicht kommen zu können .... Alles Liebe Yna

    AntwortenLöschen
  11. Schade, dass ich nicht kommen kann... und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Ich wünsche euch vieren eine ganz wundervolle Ausstellungszeit! Schon das eine Foto macht so neugierig und es sieht toll aus in eurem Ausstellungsraum... leider bin ich zu weit weg... Ich freue mich auf die kommenden Einblicke!
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Toll sieht das aus. Habt viel Spass!
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Michaela,

    ich Wünsche euch ganz viel Erfolg und Spass bei der Ausstellung. Vielen Dank für die Einladung. Ich schaffe es leider nicht zu kommen... Ist ja doch ein Stück weg...

    Auf bald und liebe Grüsse
    Claude

    AntwortenLöschen
  15. Och schade, da wär ich gern gekommen- zu weit für kaum Zeit im Moment. Sieht so spannend und einladend aus! Viel Erfolg wünscht
    Lisa

    AntwortenLöschen
  16. ich wünsche euch eine grosse Besucherzahl, viele interessierte Menschen und ganz gute Gespräche. Damit es sich nach der gefüllten Tage wie ein gutes Buch ergibt, zum nach blättern und Schmetterlinge die noch lange im Kopf freudig nachflattern. Herzlich Piri

    AntwortenLöschen
  17. Ich freue mich mit euch... - ein tolles Frauen-Quartett! Lieben Gruß gh

    AntwortenLöschen
  18. die eröffnung war sicher ein großer erfolg! euer konzept ist so toll, dass sicher alle begeistert gewesen sind. ich freu mich schon auf mehr fotos!
    liebe grüße von mano
    ...und die entschuldigung ist natürlich angenommen ;-)!

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin zwar die 20457362858394. Komentarschreiberin und eventuell die Letzte, aber ich möchte Dir trotzdem noch zu Deiner/Eurer Ausstellungseröffnung gratulieren. Toll so ein Thema zu haben, es zu betrachten von allen Seiten und dann die Ideen umsetzten und zu sehen wie eine solche Ausstellung bis zur Eröffnung entsteht. Ich wünsch Dir/Euch regen Besuch viele "Ah!" und "Oh!"´s und "Guck mal!" und "Toll!" :-) - die bekommt Ihr sicher.
    Also viel Spaß und Freude beim Zeigen Eurer Ideen.
    Es grüßt herzlich Susan

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails