Mittwoch, 11. September 2013

Museums-Muster 2 (Muster-Mittwoch 49)


Ich habe noch mehr Museums-Muster aus London mitgebracht: Architektur-Schatten-Muster aus dem British Museum! Ein wunderbarer, ganz besonderer Ort, an dem man Wochen verbringen könnte.



Mir reichte eigentlich schon der großartige von Sir Norman Foster überdachte Innenhof. Das großartige Lichtspiel, die Schatten der Dreiecksmuster an den hellen Wänden mit wechselndem Publikum davor haben mich total fasziniert.

Fast mehr noch als die 7 Millionen Ausstellungsstücke aus aller Welt, unter denen ich dann auch ein ganz ähnliches Muster wiedergefunden habe:

Die ständig wechselnden Licht- und Menschenspiele waren fast noch spannender, oder?


























Und sonst? Muster irgendwo nah oder fern?

Ich habe derzeit gar keine Zeit, neue Muster zu erfinden, zu kommentieren oder auch nur die liebe Post zu würdigen, die hier in der letzten Woche ankam, denn wir sind kurz vor dem Ausstellungsaufbau im Töpfereimuseum.
Ich lade nochmals herzlich ein für den 21. September, es gibt ganz besondere Töne!

Kommentare:

  1. WOW, tolle Fotos !!! Und vielen Dank für den
    Museums-Tipp :-)) Viele herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  2. das Museum ist echt klasse, leider gab es bei unserem Besuch keine Schattenspiele, denn es regnete. Der Innenhof ist echt wunderschön. Wir waren gemäß dem Wunsch der Kinder bei den Mumien - interessant wars und wenn es mir heute abend reicht, dann zeig ich mal die wenigen Bilder aus der modernen Afrikaausstellung.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. zu gerne käme ich!
    liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  4. Oh Sir Norman Foster, welch grandiose Werke - seine Lichtdurchflutungen mag ich sehr, auch wenn er sich beim Dresdner Bahnhof etwas vergriffen hat und dieser nun schon wieder Problemem kämpft, die keine sein sollten.
    Aber schöne Muster lässt er entstehen :-)

    Ich werf dir heute ein paar Pflastersteine herüber, gewiss vorsichtig, und wünsche bestmögliches Gelingen für deine Ausstellung!

    Liebe Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Schön eingefangen, die Muster. Dreiecke sind gerade der Renner.
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin schon sehr neugierig auf eure "Töne"..
    Bis bald, liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Schattenmuster! Alles Gute für die Ausstellungsvorbereitungen, leider so weit weg..., und ich hab den ganzen Tag Unterricht... - Du warst zwar schon da, aber ich bring mal meinen Holunder der Vollständigkeit halber noch her ;-): http://jahreszeitenbriefe.blogspot.de/2013/09/holundermuster.html - Ganz lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. schattenmusteR gefallen miR immeR.
    gutes aufbauen diR. liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  9. toll hast du das eingefangen - dieses netzmuster (4. bild) fasziniert mich sehr! ich wünsch dir viel energie und glück beim aufbau!
    liebe grüße von mano
    ach ja: meine muster findest du hier: http://manoswelt.blogspot.de/2013/09/musterfarben.html

    AntwortenLöschen
  10. Großartig, das allererste gefällt mir besonders gut! Nagut, die Farbe besticht mich auch ein bsischen, aber das Motiv und die Schattenspiele sind auch einfach genial.
    LG /inka

    AntwortenLöschen
  11. wahnsinnsbilder — insbesondere die ersten beiden ziehen mich regelrecht hinein. unglaublich.

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails