Mittwoch, 22. Januar 2014

Fadenscheinige Streifenfische (Muster-Mittwoch 65)





Mir ist mal wieder nach Fisch zumute, in diesem Monat natürlich mit Streifen.







Aus fröhlichen Streifenfischen entstand ein neues Muster








und aus Fischen entstanden Musterlinien. Die Musterpinselfunktion in Illustrator entdecke ich gerade für mich.





Meine Schwester habe ich auch mit dem Streifenvirus infiziert und sie schickte mir eine tolle Auswahl an Streifenfotos. Davon habe ich mir für heute die fadenscheinigen Geschirrtuch-Details ausgesucht. (der Streifen-Januar ist ja noch nicht vorbei, ich habe noch etwas Vorrat!)



Und plötzlich schwammen meine Fische durch die Fadenwellen:
 

Auch wenn heute gar nicht Freitag ist, noch was fischiges: Passend für meine Postkartenaktion hat die Post aktuell 45er Briefmarken mit Fisch herausgegeben. Die beiden Filialen, die ich gestern besucht habe, waren aber schon fast leergefischt, jetzt hoffe ich auf Nachschub. Nettes Fischmuster am Rand, oder?




Jetzt bin ich wieder gespannt, was mir diese Woche hier so ins Netz geht. Toll waren all Eure Streifen und Linien letzte Woche, wenn Ihr noch mehr Ideen dazu habt, nächste Woche ist auch noch Januar!




Kommentare:

  1. Liebe Michaela, sooo schön sind Deine "Streifenfischmuster" und "Fischmusterlinien" wie sie so mit den Geschirrhandtuchwellen schwimmen :) Auch die Ränder von den Briefmarken lassen sich ja gut weiterverarbeiten!!! Werde später mal schauen ob`s hier noch Fischmarken gibt.
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  2. Wie wunderschön! Und so viele Ideen!! Schade, dass ich grad unterwegs bin, sonst würde ich jetzt gerne ganz viele weitere Linien u streifen erfinden. Es macht so viel Spaß! Kannst du mich bitte verlinken, vom Smartphone gehts leider nicht.
    Liebe Grüße, mano

    AntwortenLöschen
  3. Die Biodiversität der Streifenfische ist hier offenbar noch gar nicht gefährdet, wie schön! Das fadenscheinige (was für ein schönes Wort das doch ist und so selten geworden...) Geschirrtuch hat's mir auch angetan und in meinem Kopf mustert's auf einmal blauweiß... Lieben Gruß in den Tag Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. ein streifenfischschwarm! wie fein!
    und die fadenscheinigen geschirrtuchstreifenbilder habens mir auch ganz besonders angetan.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ela,

    wir sind anscheinend schon im Netzt verbunden, denn gestern Abend habe ich beschlossen das neue BUT(T) Projekt, welches jetzt immer an einem Freitag stattfindet, mit FISCH AM FREITAG zu verfädeln. Der Fischschwarm schwärmt jetzt ab 17.2. in Referat, dank dir und der Blogger Gemeinde.
    Pipistrello

    AntwortenLöschen
  6. Deine Streifenfische sind ziemlich cool! Ich mag das dunkelblaue Rauf- und Runterschwimmbild sehr und wünsche mir Geschenkpapier davon :-)
    Die Geschirrtuchstreifen von Deiner Schwester sind aber auch wunderschön und sie passen so gut zu den Fischen. Ich mag das feinfädig geordnete blaue Kuddelmuddel.
    Liebste Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine nette Fischzucht.
    Viele Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. hach, herrlich, as n echtn Fischkopp mag ich natürlich Fischmuster besonders gern und erfreue mich sehr an deinen Kreationen und habe mich davon anregen lassen und auch ein Fischmusterstreifenmuster gemacht.
    L.G.
    Barbara Bee

    AntwortenLöschen
  9. Herrlich, dass du deine Fische jetzt mit den Streifen verbunden hast. Das Wimmerschwimmbild gefällt mir ganz besonders! gestreifte grüße von kaze

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Michaela, ganz großartig deine Streifen-Mittwochs-Fische...und dann noch eine passende Briefmarke dazu...besser geht's nicht :))
    Bei mir heute auch tierisch Gestreiftes...die Fische bestimmt zum Fressen gern haben;-)....
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Frau Müllerin!
    Ich bin schwer verliebt! In alle ihre Fisches sowieso und in gestreifte Fische erstrecht. Wieder ein Traum die Musters.. und da tauch ich jetzt ein, Fischlos wie ich heute wieder bin aber dafür in kompletter Tauchausrüstung *OK Zeichen gibt und abtaucht*
    Bei mir isses mal wieder die Kamera gewesen, die mustert...

    Vieole Grüße
    Andi

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbares Fischmuster!
    Könnte sich die Briefmarkenfabrikation mal melden bei dir....!
    Überhaupt, ich mag deine Streifen, wie du vom einen aufs andere kommst, verbindest, weiterspinnst, entdeckst. Toller Post!
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  13. Ach wie schön sind all deine Fische. Besonders toll finde ich diese Musterpinselfunktion, genial! Und die eingebauten Fischketten in die Fäden mag ich auch.

    Liebe Grüße Claude

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Michaela,

    schon lange bewundere ich deine Kreativität und freu mich, heute endlich dabei sein zu können, nachdem ich alle bisherigen Streifenfotos dann doch wieder verworfen hatte.
    Heute also Streifen aus der Natur.

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  15. Schon den ganzen Tag freue ich mich aufs Mustern, auch mir waren Karos in Streifen eines Geschirr-Handtuches vor Tagen unter die Nähnadel gekommen. Fürs Mustern habe ich extra ein Streifen-Foto gemacht. Was für ein Zufall dass hier weitere Geschirrtücher für Streifen gezeigt werden, die Fadenscheinigen Fotos oben treffen genau meinen Geschmack.
    Als ich Deine Muster mit Fischen sah hab' ich gleich noch einen Link zu einem meiner Archivbeiträge eingefügt, ich hoffe, das ist in Ordnung.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Michaela,
    ich liebe sie einfach deine Fische auch als Streifen wunderbar!
    Die 365 Collagen sind alle mit Pritstift geklebt komplett ohne Photoshop...das habe ich mir zur Auflage gemacht...
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Auch vom Fotoblog sende ich ein Muster. Wenn ich altes Porzellan sehe, das mir gefällt und nach der Bodenmarke sehe, dann ist es meistens aus Lichte in Thüringen ... so auch das verlinkte gute Stück.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  18. Die Fischstreifen erinnern mich an die Stempelroller, die ich mal besaß und alles abrollern musste...
    Hübsche Fischmuster hast du da gestaltet - Illustrator ist wahrscheinlich keine Freeware? (Mir ist das neulich schon mal auf einem Blog begegnet...)

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Streifenfische sind eine mir neue, aber wunderschöne Spezies!

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails