Mittwoch, 26. Februar 2014

Punktesammlung (Muster-Mittwoch 70)

Wie die Weltmeister mit sieben netten Frauen gedruckt, geschnitzt, gestempelt, schabloniert habe ich am letzten Samstag. War das wieder ein schöner Tag! Die Damen durften sich aus meinem Stempelfundus bedienen und haben dabei so einige Stempel-Schätzchen wiederentdeckt, die ich lange nicht genutzt habe, unter anderem auch Kreise...

Dann durften sie eigene Stempel machen und waren kaum zu stoppen...





Am Ende des Tages hatten wir eine üppige Ausbeute und alle schienen mir sehr zufrieden. Das wird auf jeden Fall wiederholt!

Damit geht der Punktemuster-Februar auch schon zuende... man hätte noch das ganze Jahr weiterpunkten können. Neue Muster sind bei mir in der letzten Woche nicht entstanden, aber ich versuche heute mit Punkten ein paar Musterprinzipien einfach darzustellen.

Ein Muster kann entstehen, wenn man gleiche oder ähnlich Elemente in regelmäßigen Abstanden anordnet:

Wenn die Punkte eng zusammenrücken, nimmt man die Zwischenräume als Formen wahr:


Oder man versetzt die Punkte, dann kommt die Diagonale ins Spiel....




Oder man streut einfach alles unregelmäßig hin....


das heißt dann Konfetti:

Allen Jecken wünsche ich tolle Tage! Und allen, die über die Karnevalstage kreativ sein wollen, verate ich jetzt das März-Motto:
Tierische Muster: Fische und Viecher!
Bei mir schleichen sich ja immer Fische in die Muster, vielleicht bei Euch auch? Oder Hunde und Katzen oder Giraffen oder was auch immer. Melanie und Cora haben es letzte Woche schon geahnt, jetzt können sie richtig loslegen. Aber bitte keine Fotos von einzelnen Tieren, sondern Muster aus Tieren, oder von Tieren inspiriert. Die Mustermittwoch-Spielregeln hatte ich letzte Woche erklärt. Habt Ihr schon mal meine Fischsammlung gesehen? Oder die Viechermuster? Da kommen im März sicher noch einige dazu.
Vielleicht ist das Thema auch hilfreich, um ein Motiv für die Frühlingspost zu finden? Lieben Dank für die schon sehr reichlichen Anmeldungen! Bis 2. März sammle ich noch weiter.

Jetzt bin ich erstmal auf die letzten Punkte und Kreise gespannt, habt ihr noch welche?


Kommentare:

  1. Welch eine Vielfalt an Mustern, so schön.. So, ich hab auch den Pinsel geschwungen, wie gesagt.

    Viecher und Fische? Fischemuster???? Waaah, ich tauch schon mal ab..
    Rock den Mittwoch, liebe Grüße
    Andi

    AntwortenLöschen
  2. ich mag ja konfetti am liebsten :) :)
    aber bei mir gibt´s heute auch eher halbwegs regelmäßig angeordnete Musterpunkte.

    viele grüße
    doro

    AntwortenLöschen
  3. kein Fasching hier, deshalb bei mir auch nur fieses Gemüse in Erdfarben und keine hübschen Konfetti…
    liebe Grüsse und treibts nicht zu bunt!

    AntwortenLöschen
  4. Uiii, Frau Müllerin in Faschingslaune;-)..gestreute Punktmuster, sehr schön ! Auch all die Stempelmuster sind herrlich....bin schon gespannt auf das nächste Monatsmotto:)
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. wie gern hätte ich auch mitgedruckt! sieht sehr inspirierend aus.
    ich habe heute auch konfetti mitgebracht, ist ja schließlich karneval. sogar in braunschweig soll es sowas ja geben...
    tierisch? ich bin gespannt!
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  6. Das Rosenmuster ist ja sooo schön!
    Und das März-Motto auch, meine Käfer danken sehr!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Punkte habe ich keine mehr. Umso schöner sind deine hier anzusehen.
    Fische und Viecher - uff. Das fordert mich sehr heraus. Super, so soll es sein.
    Liebe Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  8. Ich könnte tatsächlich noch mehr mit Punkten anstellen. Wenn ich Deine Stempelmuster sehe, juckt es in den Fingern. Das neue Thema ist durchaus interessant, der Kopf arbeitet schon. Ich freue mich dabei zu sein.
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  9. Kreise hab ich heute leider keine, dafür bin ich jetzt höchstmotiviert, Viechermustereien zu machen. Mal schauen, ob die Motivation dieses mal dableibt, oder ob sie wieder wegrennt. ;-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen allerseits,
    bevor der Konfetti Trubel losgeht heute noch geordnete Punkte und eine tolle Anleitung zum mustern. Ab Morgen gibt es im Rheinland überwiegend Chaos Muster und ungeordnete Ballungen .
    pipistrello

    AntwortenLöschen
  11. ja, dass man aus den vögeln ein nettes geschenkpapier machen könnte, kam mir heute morgen auch in den sinn. ich habe noch einige musterpapiere von weihnachten, die kann ich mal zeigen. die stapel kinderkunst würden so ein paar mustermeter oder gar kilomerter hergeben ;)

    eure punktierungen, sehr schön! was hätte ich gern mit gedottert und gekreist ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  12. Ja ich habe tatsächlich lieber "Musterviecher" als "jecke Viecher" ;)
    aber Dein Konfetti mag ich trotzdem :)
    Außerdem schaut`s nach einem netten Stempeltag aus!
    Liebe Grüße, von Annette

    AntwortenLöschen
  13. Du hast mich heute wieder mit wunderbaren Punkten erfreut.
    Sehr schöne Drucke sind da entstanden.
    Unerschöpfliche Kreativität.
    Da neue Thema ist wirklich interessant und eine gute Herausforderung.
    Liebe Grüße von jumie

    AntwortenLöschen
  14. Hui, fleißige Lieschen waren da am Werk! Da hätte ich auch gerne mitgemacht! Ich mag den Wäscheständer mit den drangeklammerten Schätzen sehr!
    Liebe Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
  15. Ja da ward ihr ja wirklich sehr fleißig, toll! Und wie schön geworden.... Ich freue mich jetzt auch schon auf die Viecher und bin gespannt ob das etwas wird bei mir ;-)))

    Liebe Grüße claude

    AntwortenLöschen
  16. Was bin ich froh, dass ich heut' erst mal noch mit "man streut es einfach so hin..." dabei bin ;-), spät ist's geworden, der Post war ja schon fertig, aber ich einen vollen Tag im Unterricht... Nun drehe ich meine Musterrunde und freue mich an der bunten Vielfalt hier (war heut auch Unterrichtsthema: Biodiversität ;-), und insofern so was von dicht dran an Viechlein...) Ich bin sehr gespannt, denn da hab ich nichts vorrätig oder im Kopf bei der Hand, komplett neu... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  17. Oh fein!
    Ich würde sogar beinahe sagen, das Thema nächsten Monat liegt mir.... freufreufreu.
    Frau Wien und ich, wir mustern heute im Gleichklang, irgendwie, oder?
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  18. toll! bei viechern und fischen find ich bestimmt auch was zum mitmachen :-) schöne närrische zeit wünsch ich dir. lg mickey

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Michaela,

    ich hab diesmal also unbuntes Konfetti gefunden ;-)

    Und wieder hab ich so viele tolle Muster entdeckt, bei dir und bei den anderen Teilnehmerinnen, bei denen ich schon kurz reingeschaut habe.

    Im März wird's ganz schön schwierig, ich bin mal vorsichtig mit den Plänen und Versprechungen, aber es reizt ungemein.

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  20. Genau das ist am Stempel schnitzen auch so toll, man schneidet nämlich aus der Form, die man raushobelt, gleichzeitig die andere Form, die dann der Stempel wird. Okay, keine Ahnung, ob man das jetzt versteht. Jedenfalls muss man nicht so sehr mit Linien arbeiten. Ich gewinne das gerade lieb für mich. hihi :)
    Nennt man dieses Konfetti nicht auch destruktion? haha, bin mir nicht mehr sicher. :)
    Ihr habt da echt ein paar sehr tolle Sachen erstellt. Das ist toll in so einer Gruppe, man kann so viel voneinander lernen. :)

    AntwortenLöschen
  21. Was für ein toller Blog - zum Glück hab ich Dich gefunden :)
    Liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails