Mittwoch, 12. Februar 2014

Verliebte Fischkreise (Muster-Mittwoch 68)


Was passiert, wenn Fische im Kreis schwimmen? Sie verlieben sich...
Und ich bin verliebt in meine neuen Musterpapiere! 

Die Muster sind sehr zufällig am Bildschirm entstanden. Als ich im Januar mit Musterlinien in Illustrator gespielt habe, habe ich die Fischlinie auch auf einen Kreis angewendet und mit der Linienstärke rumgespielt. Je dicker die Linie wurde, desto weniger Fische wurden es und plötzlich wurde aus dem Kreis ein Herz....


Damit habe ich dann verschiedene Muster ausprobiert und mir bei Jeromin drei schöne Siebdruckschablonen machen lassen. Hier mal ein Blick in meine Arbeitsdatei:

An meinem Druckwochenende letztens habe ich sie dann ausgetestet und bin begeistert, vor allem auch von den zarten Linien, die mit Acylfarbe gedruckt, eine fühlbare Struktur auf dem Papier hinterlassen.


Bin ich jetzt zu weit vom Punkte-Muster-Thema abgewichen? Naja, es ist nicht genau auf den Punkt? Aber wer macht denn hier die Regeln? Und außerdem ist diese Woche Valentinstag, da darf man Herzen verschenken!

Und Ihr, gepunktet oder in Gedanken weiter gekreist? Ich bin gespannt auf Eure Muster.


Kommentare:

  1. Wie schön. Deine Farben und Muster geben mir immer Kraft. Einen schönen Tag!
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Erst auf dem zweiten Blick habe ich die Fische erkannt. Das Mustern mit Illustrator muss ich noch üben. Einige Versuche habe ich schön gestartet.
    Deine Fisch-Herzen-Kreise sind sehr schön geworden.
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  3. Die Fische, die Herzen und ein Etwas schaut mich mit Herznase an. Ich mag das Grün auf Grau besonders + starte heute nach langem Zusehen hier meinen ersten Musterveruch da.
    Liebe Grüße + einen schönen Tag! Minza

    AntwortenLöschen
  4. wie spannend ist das denn!! die entwicklung von fischlinien und kreisen zu herzen ist doch ganz wunderbar! wer will denn da schon "nur" punkte sehen?! ich wünschte, ich könnte bei dir in die illustrator lehre gehen ;))!
    liebe grüße und einen schönen valentinstag ♥!
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ich bin auch verliebt in diese Fischchen!!!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und da sind sie schon :)))
      Ganz lieben Dank und genau da schwimmen sie jetzt im Kreis, unter den Heidelbeeren, auf dem "grünen" Tischchen und freuen sich auf den Frühling, verliebt wie sie sind!
      Viele Grüße, von Annette

      Löschen
  6. ich mag das grün auf dem grau sehr gern. ich muss das mustern am pc auch mal endlich lernen. gefällt mir gut!
    liebe grüße
    doro

    AntwortenLöschen
  7. sehr schön! toll, toll. bin begeistert. zart gefruckt und ein sehr feines muster!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Einblicke in Deinen Musterprozess, das ist wirklich spannend, wie sich Muster durch Gruppierung und Wahrnehmung verändern.
    Das Thema hat mich heute überrascht, deshalb lasse ich einen Archiv-Fisch in die Versammlung hier schwimmen, auch er ist blau und gelb, dann ist ja grün nicht fern.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Februar-Thema sind weiterhin Kreise und Punkte, das sie bei mir zu Fischen mutiert sind, liegt mir einfach im Blut.

      Löschen
  9. Liebe Michaela, die Fischlein sind ja herzerweichend liebe Dinger geworden. Spannend der Blick in die Musterungsprozesse, und wie schön, dass dir die Metamorphose Fisch-Kreis-Herz nicht entgangen ist. Die Freude darüber kann ich mir vorstellen. Ich bin immer noch Kölnmuster infiziert... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, deine "alten" Knöpfereien... 2009 wusste ich wahrscheinlich noch gar nicht, was Bloggen ist....

      Löschen
    2. Während ich mit Knöpfen spielte, legte das Tauwetter die schönsten Kreise in der Tonne bloß... Deshalb ausnahmsweise noch ein paar eisige Pünktchen hinterher ;-) Lieben Gruß Ghislana

      Löschen
  10. Es ist immer toll wie sich Formen aneinengesetzt zu neuen Formen entwickeln und oft kann man es vorher gar nicht übersehen,sehr schönes Ergebenis. Auf Grau gefällt es mir ganz besonders gut! Deine Post habe ich natürlich erfreut erhalten. lieben Dank! Vg kaze

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Michaela, nächste Woche verlinke ich dann höchstens 1 Beitrag. Deine Themenpräzisierung mit Fisch hatte mich überrascht und ich war nicht zufrieden mit meiner verlinkten Auswahl, so dass ich kurz entschlossen noch was auf Stoff gemalt habe.
    Auf nächsten Mittwoch freue ich mich dann schon.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  12. Wieder so schön und so fein gedruckt. Meine Wunderpunkte lassen sich grad nicht verlinken... seis drum ich probiers später noch mal
    LG Andi

    AntwortenLöschen
  13. der gedanke dahinter ist so schön. ganz abgesehen von den entstandenen mustern natürlich.

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das Muster finde ich großartig ! Ein fischiges Herzpaar, was für eine geniale Idee und gelungeneTransformation
    ♥ige Grüße von Kerstin:))

    AntwortenLöschen
  15. Von Kreismustern kann bei mir heute trotz Kringeleien nicht sprechen, also schaue ich mir einfach deine wieder wunderbaren Muster und die der anderen Teilnehmerinnen an. Dein Hellgrün auf Grau gefällt mir besonders gut und ich bin wie immer erstaunt, wie absolut scharf man mit diesen Schablonen drucken kann.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Michaela,

    ich schmücke mich mal wieder mit "fremden Tupfen" ...

    Deine herzigen Fische sind wunderschön ... auf Stoff gedruckt würden sie richtig gut an mein Fenster passen..

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen
  17. Toll das Muster, wieder mit Figur-und-Grund-Prinzip, was ja gar nicht so einfach ist.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin immer wieder begeistert, was sich aus deinem "einfachen" Fisch alles zaubern lässt, einfach fantastisch :) LG Yna

    AntwortenLöschen
  19. tolle Fischmuster hast du gezaubert! ich finde, sie passen durchaus zum Kreisthema. gebogene Linien würde ich auch dazu zählen.
    für heute habe ich leider keine befriedigenden Ergebnisse geschafft, aber hoffe, dass es dann nächstes mal klappt.
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  20. Schön, deine Fischmuster. Wenn aus Kreisen Herzen werden, dann ist ja alles gut.
    Ich bin spät dran - es ist schon Donnerstag - und das Verlinken macht Probleme. Es zeigt mir das Vorschaubild von Andiva an. Deshalb probiere ich es später nocheinmal. Vielleicht besinnt sich die Technik dann.
    Hier schon mal der Link: http://www.schreibtischwelten.de/2014/02/13/die-erde-ist-rund-wir-ecken-an

    Liebe Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Michaela, deine Fischmusterherzen finde ich sensationell und denke gleich, ich sollte mich auch mal mit Illustrator beschäftigen und zum nahenden Valentinstag passen die einfach perfekt! Und wie das Muster in natura dann aussieht, durfte ich ja gestern schon auf deiner wunderbaren Postkarte feststellen, die morgen auf meinem blog erscheinen wird.
    Ich bin schwer begeistert!
    lg barbara bee

    AntwortenLöschen
  22. Wie immer herzallerliebst Deine Fischlein,
    und auch deine Farben sind voll und ganz meine!
    Einfach Toll!

    AntwortenLöschen
  23. Genial wie deine Musterung entsteht und sich wandelt und verwandelt.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  24. So großartig :-) Ich liebe Deine Fischereipunktelei und besonders gefallen mir die grünen Linien auf dem Grau! Total gut, ich bin begeistert!!!
    Liebste Grüße von Meike, die total verspätet auch noch was beisteuert!!!

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails