Freitag, 14. Februar 2014

Wunderbare Sachen


Wunderbare Sachen finden sich in diesen Tagen... in vergessenen Schubladen, im Briefkasten, im Bücherschrank...




Mein Postaufruf am letzten Wochenende hat sich gelohnt, wunderschöne Karten landeten im Kasten, sogar Fanpost habe ich bekommen, ganz herzlichen Dank. Und ich habe auch schon zurückgeschrieben!
Bald gibt es wieder Post für alle, die Frühlingspost....kommt bald...psst, noch geheim!
(Das Muster im Hintergrund ausnahmsweise nicht von mir, das wunderbare Buch aus dem öffentlichen Bücherschrank.)




Noch eine wunderbare Sache: Beim Schubladenausmisten fanden sich wunderschöne alte Kopierstifte, gerade habe ich nachgelesen, dass sie ziemlich giftig sind. Das altmodische Kopierverfahren werde ich trotzdem mal ausprobieren.
Ich wünsche allen einen wunderbaren Freitag, heute mal ohne Fisch, den hatte ich am Mittwoch schon so reichlich.


Kommentare:

  1. Ganz wundervolle Schätze hast du da ausgegraben und tolle Postkarten bekommen. Äh, welchen Aufruf habe ich Trottel wieder verpasst?
    Auf jeden Fall findet sich deine wundervolle Karte heute bei mir auf dem blog.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Und nochmal vielen Dank, ich freu und bewundere immer noch.
    barbara bee

    AntwortenLöschen
  2. Poisonous or not: the pencils make a beautiful picture! Don't chew on the ends, though!

    AntwortenLöschen
  3. Den Aufruf habe ich auch verpasst....das Buch wunderbare Sachen war mein Lesebuch in der Schule.
    Ich kann mich aber gar nicht mehr erinnern was dringestanden hat. Kein Wunder aber das ist ja auch schon eine halbe oder besser gesagt eine ganze Ewigkeit her...
    Liebe Grüße schickt Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Hach wie wunderbare Sachen liebe Michaela... Solche Kopierstifte habe ich auch hier noch in rOt, naja wenigstens einen glaube ich. Wunderbar auch deine schönen Muster am Mittwoch!

    Liebe Grüße Claude

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh Frühling...., ich bin auch Fan, Post-Fan! Ich freu mich :))) LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  6. Wie wunderhübsch, Bilder und Objekte.
    Sei herzlich gegrüßt - und nicht am Stift kauen ;-)
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Die HausFrau ist bei Dir gelandet ... wie schön!! : )

    AntwortenLöschen
  8. Hi, das ist ja überraschend, welche Schätze im Verborgenen zu finden sind, der Lohn für´s Aufräumen. Für alle die zur Frühlingspost Hühner Briefmarken mögen: Peter Gaymann Hühner gibt´s ab März zu analogen schreiben.
    Petra & pipistrello

    AntwortenLöschen
  9. Hach was für Schätze!!! Von wem ist denn das Muster im Hintergrund? Sehr sehr schick ist das und so wunderbare Post hast Du bekommen!!!
    Liebe Grüße von Meike

    AntwortenLöschen
  10. Ganz bezaubernd sind diese Blautöne und die tollen Karten.

    AntwortenLöschen
  11. richtige post ist immer toll! die kopierstifte sehen echt super aus, aber stech dich nicht in den finger mit den dingern, die sind wirklich total giftig! man sollte immer eine kappe drauftun, damit nichts abbrechen kann und womöglich von der katze aufgefressen wird ...
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails