Mittwoch, 12. März 2014

Alle Vögel und Elefanten sind schon da (Muster-Mittwoch 72)

Es geht weiter mit den tierischen März-Mustern: In diesen warmen Frühlingstagen muss ich einfach Vögelchen vermustern, geht nicht anders. Zwitschert es doch frühmorgens lautstark, werden fleissig Nester gebaut. Mitten am Tag stehen die Leute auf der Straße, schauen in den Himmel und sehen den zurückkehrenden Zugvögeln nach.

Mein Stempelvogel gehört keiner besonderen Spezies an, ist eher ein Allgemein-Vogel, der sich gut in der großen Vogelschar integriert.

Damit er sich besonders in vielfältige Muster einfügt, habe ich ihm eine spiegelbildche Partnerin geschnitzt. Die beiden können sich anschauen und Kontakt aufnehmen, was zur Vervielfältigung beiträgt.

Die beiden Stempel auf eine alte Garnrolle geklebt und nach jedem Abdruck gedreht.

Nach dem gleichen Prinzip sind auch Spiegel-Elefanten entstanden:


Die Elefanten auf verschiedene Stoffe gedruckt als Baby-Geschenk für die nähfreudige Mutter und Oma:






Und sonst? Welche Tiere sind in Eure Muster geflattert oder getrampelt? Ich freue mich auf die Sammlung:

An InLinkz Link-up


Kommentare:

  1. Unverkennbar Müllersches Getier! liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  2. wunderhübsch zum singen, trällern und tirilieren! und genial das spiegelbild. wenn ich denn endlich mal zum hühnchenschnitzen komme, denke ich ans partnerschaftliche!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsche "Viecher" und die Garnrollenidee ist Spitze! Gerade, beim "Hexagone-nähen" mal wieder eine leergemacht! `Konnte sie noch nicht wegschmeißen ("Messihafte Sammelleidenschaft"), jetzt weiß ich wieso ;)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  4. Spiegelvögel und Spiegelelefanten: wie schön. Die Stoffe für das Babygeschenk erinnern mich an meine Tochter: die hatte als Kleinkind einen geliebten Stoffelefanten und bis heute ist ihr eine Vorliebe für diese Tiere geblieben.
    Bei mir gibt es keine Muster heute - ich schau mich bei euch um.
    Liebe Grüße an alle von Lucia

    AntwortenLöschen
  5. JA, alle Vögel sind da und verspiegelt vermehren sie sich auf´s Feinste. Die Stoffauswahl wird für die Beschenkte Mutter sicher ein Näh-Fest. Wenn das Baby das dann trägt höre ich schon die Stimmen die sagen: oh, wie süss! wobei klar ist, das sowohl Kind als Muster gemeint ist.
    pipistrello
    heute mit einem philosophischen Klassiker: dem Höhlengleichnis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das irres Teil, dürfte ich als Muster eigentlich nicht durchgehen lassen, aber schön, dein Blick auf den Straßenrand und die Gedankenspinnerei.... daraus schlüpfen meine Viecher? Mir kribbelt es schon bein Hingucken in der Nase...die Riesenmaus soll wohl den Kratzinstinkt der Katze befriedigen bevor sie sich auf Sofa und Teppich stürzt. Zeichne mir doch die Maus und die Katze, dann mach ich dir ein Muster draus... allergiefrei!

      Löschen
  6. Ganz wunderbare Muster sind das wieder! Am besten gefallen mir die Drucke auf dem gestreiften Stoff, ja, der Untergrund muss nicht immer uni sein.
    Sonnige Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Das Vogelgezwitscher höre ich jetzt auch, schöne Vögel und Elefanten sind das. Die einfache Formgebung gefällt mir besonders gut!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  8. Wah, die Elefanten!! :) Ich bin verliebt. Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  9. Haha, ich habe auch zum Wetter passend heute Vögel genommen - aber deine niedlichen Elefanten gefallen mir auch super!
    LG barbara bee

    AntwortenLöschen
  10. Die Muster sind echt klasse. Meine Stempelversuche sind bisher kläglich gescheitert und so langsam wächst der Druck, schließlich sollt ihr nächste Woche ja alle Post haben.
    Apropos Post: Viiiiielen Dank für die zauberhafte Karte, ich hab mich heute soo über den tollen Briefkasteninhalt gefreut. Noch habe ich hier keine Zitronenfalter gesehen, aber das Frühjahr ist ja noch lang.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag es sehr, wie bei dir die Muster entstehen. Sag mal, welche Stofffarbe benutzt du zum Stempeln? Die jedermann zugängliche Frage aus dem Glas? Trägst du die mit Pinsel auf? Oder gibt es Stempelkissen mit Stofffarbe?
    Sonnige Grüße
    Swantje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Swantje, ich benutze die Stoffdruckfarben Dekaprint (eigentlich Siebdruckfarbe), verteile sie auf einem Schwamm, den ich als Stempelkissen benutze. Es gibt auch fertige Stempelkissen, dazu kan ich aber keine Empfehlungen geben.
      Grüße von Michaela

      Löschen
  12. Ganz zauberhaftes Vogelgezwitscher...bei mir auch das Vogelthema, leider aus traurigen Anlass...doch der Frühlings-liebes-taumel kann auch mal schief gehen.....
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Bei der Müllerin piept es und dann noch paarweise.Clevere Idee mit der Garnrolle. ideale Stempelhalter zu finden ist manchmal schon eine Herausforderung, aber letztendlich kann man dann fast alles gebrauchen.Ich kann gerade nur kreativ gucken, mich hat eine Bronchitis erwischt.LG kaze

    AntwortenLöschen
  14. Ist ja lustig, meine Vögelchen knuddeln auch so...., deine sind zuckersüß..., Frühlingsgefühle eben. Leider hab ich erst am Sonntag Zeit für die große Musterschau hier, bin schon fast auf dem Weg ins Seminar und immer noch nicht ganz fertig mit den Vorbereitungen... Bei dem Wetter hoffe ich, dass in der Märkischen Schweiz auf jeden Fall viele Vögel singen ;-) Herzlich Ghislana

    AntwortenLöschen
  15. Deine Piepser und Elefanten sind toll geworden, auch die Idee mit der leeren Garnrolle ist super, den merke ich mir!
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  16. Groooooße Elefantelnliebe :) LG Yna

    AntwortenLöschen
  17. ha, also schon ein gedruckter frühling ;) immer wieder schön zu sehen, wie einfach und wunderschön ein muster aufgebaut sein kann.

    liebe grüße . die tabea

    AntwortenLöschen
  18. Die Elefanten sind heute unfrühlingshaft am allerliebsten!

    AntwortenLöschen
  19. Schon wieder vom Feinsten, Frau Müllerin!
    Und ich bummel hinterher. Daweil sind die Fisch ja eigentlich mein Thema.. Aber das Lben spielt halt manchmal anders... nächste Woche dann...

    Vielleicht sollt ich fix noch ein Musterbodypainting machen, dannn hätt ich was.

    Sei lieb gegrüßt
    Andi

    AntwortenLöschen
  20. Da wird ja wirklich Frühling! Und Elefanten auf blauweißen Streifen sind eine perfekte Mischung.
    Schön, Dich endlich persönlich kennengelernt zu haben, aber ich fürchte, ich habe mich vor lauter Chaos nicht angemessen verabschiedet. Bis zum nächsten Mal!

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe den Elefantenstempel, großartig, besonders auf blauweißen Streifen!
    ...und die Idee mit der Garnrolle und der Tipp mit den Siebdruckfarben, die beiden habe ich mir im Kopf abgespeichert, irgendwann ist bestimmt mal Zeit zum Drucken (das sage ich immer und zwei bis drei Jahre später klappte dann auch!)
    herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  22. Eine fröhliche Vogelschar hast du da :-) Köstliches Hirse-Schnabulieren wünsch' ich dir! Kathrin

    AntwortenLöschen
  23. Herrlich, dieser Elefant ... er ist soooo toll.

    Und ich bin jetzt doch zu spät dran ... schaaaaade ... aber auch so haben meine Muster viel Spaß gemacht. Ich bin mal so frei und lass den Link jetzt einfach hier
    http://strohwirdgold.blogspot.de/2014/03/schmetterlingsmuster.html

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails