Mittwoch, 5. März 2014

Aschermittwochs-Eulen? (Muster-Mittwoch 71)

Kater oder Rollmöpse wären passende Aschermittwochsmuster zum Monats-Motto "Fische und Viecher", damit kann ich aber heute nicht dienen. Keinen Kater, weil ich keinen Karneval gefeiert habe.

Ich hatte stattdessen tolle Tage in netter Begleitung an der Nähmaschine, habe mich im Frei-Schnauze-Quilten versucht. Nicht mit Perfektion, aber mit viel Freude sind Kissen, Topflappen und Tischsets entstanden.

 
Das neue Endlos-Eulenmuster, entstanden aus Kringel-Kritzeleien, hätte ich dafür als Stoff auch gut gebrauchen können: 


Es existiert bisher nur auf Papier und digital. Der Eulentrend ist ja auch schon fast vorbei, jetzt hat er mich noch eingeholt.

Lieber in Frühlingsgrün anstatt Aschgrau, oder?


























Und welche Tiere sind Euch über den Weg gelaufen? Ich bin tierisch gespannt auf die neuen März-Muster...


Kommentare:

  1. ziemlich wach Deine Eulen, nach den wilden Tagen bei Euch. Man fühlt sich leicht beobachtet. Meine Otter hätten wahrscheinlich die Rollmöpse bevorzugt…
    Herzliche Grüsse und einen schönen Mittwoch, liebe Michaela.

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Eulen, besonders die grauen... ;-) Und dein Frei-nach-Schnauze-Quilten ist einfach toll! Lieben Gruß in den Muster-Mittwoch, der heute statt mit dem geplanten Waldausflug wegen einer Unterrichtsverlegung mit Büroarbeit "gepflastert" ist... Da sind die Muster-Inspirationen eine nette Ablenkung, wenn das Hirn blockiert, ja! Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Grün, grau oder türkis, alle schön! An mir ist der Eulentrend bisher auch vorbei gegangen, aber Deine finde ich hübsch :)
    Bei mir krabbelt`s heute.
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  4. uijuijui, ist deine freestyle näherei schön!! sogar mit eingenähten fischen! und eulen sollte man immer lieben! ich mag die frühlingsfrischen sehr gern!
    ich bin heute mit fischen auf wanderschaft gegangen. bisher auch nur digital - zuviel ausstellungsvorbereitung...
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  5. Hah, bei mir gibt es ausnahmsweise keine Eulen, auch wenn man das vermuten mag (wobei diese für die nächste Woche geplant sind. :) ). Schön, mir gefallen beide Varianten sehr gut.
    Bei mir gibt es heute Cat Content. ;)
    xo Julia

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja gleich ein Allroundprogramm, herrlich! Frau Müllerin auch im Stoff schön vermustert. Ich bin ja begeistert über deine Archivierung, sehr vorbildlich und vernünftig.Da fehlt mir irgednwie ein Gen. VG kaze

    AntwortenLöschen
  7. Eulen? Das war ja auch mal so ein Thema.... Meine Mutter sammelt Eulen in allem möglichen Formen....trotzdem, bei mir sind es heute nun mal Pinguine - meine große Liebe :) Gut, dass ich beim Drucken mit den "Viechern" angefangen habe, die anderen Muster hätten gar nicht gepasst :))) Freue mich, mal wieder dabei zu sein. LG Yna

    AntwortenLöschen
  8. tieriesch schön. ein toller mustermittwoch :)
    dein tischset mag ich auch sehr gern.
    bei mir gibts heute schweinkram ;)
    liebe grüße
    doro

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Michaela,
    hach ich kann schon wieder eintauchen bei dir, wie fein !
    Und das mit dem quilten wollt ich Nählegastheniker auch schon lang mal probieren.
    Leider hat die Woche für eigene Muster nicht ausgereicht, aber ich hab schon was im Kopf...

    Schönen Mittwoch dir,
    liebe Grüße
    Andi

    AntwortenLöschen
  10. Falls es die Eulen in Türkis mal als Stoff geben sollte, fange ich wieder an zu nähen!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Wieso ist der Eulentrend vorbei? Ich dachte, du setzt die Trends? Ich mag deine Eulen sehr. Bei mir gibt es heute auch Vögel...
    Liebe Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Michaela, da kommt doch wieder echt Freude auf. Ich finde ja deine frei Schnauze-Nähkreationen viel besser, als das ordentliche Zeug - gefällt mir super, da kommt tierische Freude auf beim Frühstücken, kann ich mir vorstellen - mir würde es jedenfalls so gehen.
    Trend oder nicht, deine Eulen sind absolut cool... und irgendwie ist mir jetzt schwindelig und ich fühle mich irgendwie b e o b a c h t e t.
    Liebe Grüße
    Barbara bee

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Michaela,
    Deine Eulen sind so schön, gelernt ist eben gelernt. Ich mache heute nicht mit, da ich ein paar Tage in Norddeutschland verbringe. Mal sehen was sich hier an Mustern so angeln lässt.
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  14. oh ja, frühlingsgrüne ineinanderhängerinnen! großartig!

    AntwortenLöschen
  15. Oh je, mit frei Schnauze ist bei mir grad gar nix... Hab beim Rumalbern den Kopf meines Mannes ans Kinn bekommen... Bluterguss am Kiefergelenk... Meine Schnauze ist quasi gesperrt ;o) Gut für die schlanke Linie, schlecht für's Gemüt...
    Da freu ich mich doch über Deine Eulen und Nähprojekte :o) Du fleißige Müllerin Du
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Michaela,
    ich wollte schon lange lange beim MusterMittwoch mitmachen - nachdem beim "Punktieren" letzte Woche mein Rechner zigmal abgestürzt ist, habe ich aufgegeben, aber heute hab ich's geschafft ;)

    Und die Schwünge in deinen verwobenen Eulen finde ich genial, so lass ich mir Muster mit Eulen gefallen!

    herzliche Grüße von Tine

    AntwortenLöschen
  17. Ach das sind ja schöne Viecher :-) Eulen und Märkatzen ...! Frühlingsgrün wäre in jedem Fall auch mein Favorit! Ich hab's leider heute nicht geschafft :-( meine Viecher sind abgestürzt...

    Liebe grüsse Claude

    AntwortenLöschen
  18. die ineinander geketteten Eulen gefallen mir! toll gemustert!
    habe es leider heute wieder nicht geschafft. Viecher sind eben nicht so einfach.
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  19. Das Eulenmuster ist toll - vor allem in der ersten, beigen Variante. Sowas will ich auch können. Diese Woche hat es nicht geklappt, aber mal sehen, ob ich jetzt angesteckt genug bin, um es innerhalb des März auch noch zu einem Tiermuster zu bringen.
    Die Quilts sehen auch toll aus. Auch eine Technik, an die ich mich noch nicht rangetraut habe.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  20. Hach, bin schon wieder begeistert von Deinen Mustereien. Im zweiten Bild in der linken unteren Ecke versteckt sich auch eine Eule! Ich hab es diese Woche leider nicht geschafft zu mustern. Vielleicht nächste wieder...
    Liebe Grüße und ein phantastisches Wochenende
    Hennie

    AntwortenLöschen
  21. Superschön, Dein freies Quilten!

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails