Mittwoch, 7. Mai 2014

Der Mai blüht (Muster-Mittwoch 80)

Es ist Zeit für Blümchenmuster! Am liebsten mag ich blaue Blümchen, wilde Blümchen, die sich schön ausbreiten, das passiert draußen fast von allein. 
Als ich vor einigen Jahren "Der Geschmack von Apfelkernen" las, hat sich eine Szene stark eingeprägt: Iris, die das Haus ihrer Großmutter erbt, läuft durch den verwilderten Garten, streift die verblühten Blüten der Vergissmeinnicht ab und verstreut sie im hohen Bogen im ganzen Garten. Das mache ich seitdem jedes Jahr und und sehr erfolgreich, aus allen Ritzen spriessen sie!

Garteninspiriert hätte ich die Blümchen gern gezeichnet und geschnitzt, aber mein Arbeitszimmer ist im Moment eine Baustelle  und alle meine Materialien sind weggeräumt. Deshalb streue ich digitale Blumensamen und mustere mit Teilen einer alten Briefmarke.


So enstehen Streifenblumenmuster...

Und simulierte Blümchentapeten an der nackten Wand, die gerade ihr Rauhfaserkleid verloren hat .... wäre das eine Alternative?

Und bei was blüht bei Euch? Zeigt mir Eure Blümchenmuster:



Kommentare:

  1. :D zumindest einen frühling lang eine alternative!
    ich mag sie, die vergissmeinnicht, wie sie momentan in wahren büscheln wachsen.

    AntwortenLöschen
  2. Oh gestern hab ich welche gepflückt von den Vergissmeinnicht...
    endlich hab ich auch wieder mal gemustertes zu zeugen...

    Mittwochsgrüße
    Andi

    AntwortenLöschen
  3. da kann man glatt vergessen, dass gerade die Eisheiligen das Frühlingsrevier übernommen haben ;-). Vergissmeinnicht wuselt hier auch herum, gern mehr davon! Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. ist das liebreizend!!
    diese zarten, kleinen, hübschen blauen sind liebster teil meines frühlingsgartens, und ich mache es wie du und iris. letztere dame kenne ich noch nicht, aber das wird sich ändern!
    briefmarken zu vermustern ist eine geniale idee!
    herzlichen gruß, auf ein schönes neues arbeitszimmer!
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Vergissmeinnicht sind einfach schön und deine Umsetzung auch.Vom letzten Muster hätte ich gern ein Sommerkleid.Blaue Grüße von kaze

    AntwortenLöschen
  6. Auch finde Vergissmeinnicht sehr schön (und in meinen Balkonkästen) und deine Muster ganz besonders!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Die Miniblüten des Vergissmeinnicht sind so hübsch. Ein Zimmer mit einer solchen Tapete, warum nicht - very british würde ich dazu sagen.
    Blumige Grüße sendet, Cora

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Michaela, ganz wunderbar! Das haben wir gemeinsam die Liebe zu den blauen Blumen. Hoffentlich akzeptierst du heute meinen Beitrag, als ersten Teil meiner Blümelei. Wobei du jetzt die Latte sehr hoch gehängt hast!!
    Libe Grüße
    pipistrello

    AntwortenLöschen
  9. hach ist das schön bei dir. Wenn ich aus dem Fenster schau, seh ich nur grau-nasse Suppe, drum schau ich noch etwas länger bei dir! Das gäb tolles Geschenkpapier, nö?
    Berggruss
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön Deine Blumenmuster und au ja, Blümchentapeten :)))
    Solche gibt es bestimmt auch im Haus der Großmutter, im Buch, welches ich sehr liebe!!!
    Auch "Vom Schafen und Verschwinden" gefällt mir gut (besonders als Hörbuch, sehr schön gelesen)
    LG und viel Spass beim Renovieren, von Annette

    AntwortenLöschen
  11. Wie Blaubeeren sehen sie aus, deine Blümelies! Gibt´s nächsten Monat Früchtemusterei? :D
    Ich mag deine sanften Farben, bei mir ist´s eher knallig...

    AntwortenLöschen
  12. Herrliche Blütenmuster hier...auch ich habe den Mustermittwoch nicht vergessen;-) Vergissmeinnicht...ein schöner Blumenname:)
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Auch ich erfreu mich an der blauen Blütenpracht und möchte ein paar Grüße dalassen.
    Judy

    AntwortenLöschen
  14. Die Pracht der Vergissmeinnicht haben mehrere Bloggerinnen inspiriert, schön!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Michaela,
    ich habe mich gestern ja zum ersten Mal an ein Muster gewagt und beim Mustermittwoch mitgemacht. Es hat mir soooo viel Freude bereitet, denn dein Mai Thema verleitet einfach zu vielen wundervollen Ideen und vor allem zum Ausprobieren. Ich schaue mir deine Seite schon sehr lange an und bin auch sehr begeistert von deinen tollen Mustern. Wundervoll und bezaubernd. Vergissmeinnicht ist ja auch passend zum Muttertag :-). Vielleicht wage ich mich auch daran??
    Ganz liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  16. toll, wie aus einer alten Briefmarke ein romantisches Blütenmuster werden kann!
    LG Chris

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails