Sonntag, 14. September 2014

Offene Türen

An diesem Wochenende gab es im rechtsrheinischen Köln wieder einmal die Gelegenheit, in Künstlerateliers zu schauen und natürlich habe ich meine Freunde in der Artfactory in Köln Dünnwald besucht. Ich war in letzter Zeit dort fast nur noch zu meinen Workshops und so war ich erstaunt, dass sich einiges verändert hat. Es ist immer wieder spannend durch die lebendigen Räume mit Leinwandstapeln, Materialien und Farben zu laufen, auch wenn sie für diese Tage besonders herausgeputzt werden.

Das Atelier von Ines Braun hat am Samstag Katrin Klink gehütet, die täglich hier: "daily perfekt moment" so wunderbare Fotos zeigt. Als Gastkünstlerin durfte sie ihre vielschichtigen Collage-Objekte zeigen. Schaut mal hier, so schön konnte ich das gar nicht fotografieren. Ein nettes Gespräch, das mir wieder einmal zeigte, wie nah das Bloggen die Menschen zueinander bringt

In Ines Atelier kann man stundenlang schauen und entdecken, die erstaunlichsten Fundstücke kombiniert sie auf ihre besondere Art. Schön, wie sich dann wieder Kreise schließen und ich das Tonband, das im letzten Jahr Teil unserer Ton in Ton-Ausstellung war, nun als Teil einer Installation wiederfand:

Schwarz-Weiß in allen Schattierungen fand ich sehr faszierend bei Marie-Claude:


Und auch schwarz-weiß bei Petra ... herrlich zartes Papiergeflecht.... Ihre neuesten feinen Zeichnungen konnte man im Atelier gar nicht sehen, da nächste Woche eine große Ausstellung im Kunstmuseum Villa Zanders eröffnet wird, für die ich Ihr viel Glück wünsche!

Wunderschöne neue Bücher gab es aber zu sehen. Petra hat in ihren Herbst- Buchbindekursen noch ein paar Plätze frei, während mein Wochenende im November jetzt ausgebucht ist.
 
Letztes Jahr war mein Austellungsjahr, in diesem Jahr bin ich froh an keiner Ausstellung teilzunehmen. Das habe ich bewußt so entschieden und es erleichtert mich im Moment, einfach nur zu schauen. Meine Schwester meinte dazu: "Wieso, du machst doch in deinem Blog jede Woche eine Ausstellung!" Ja, das ist so. Und Ihr alle kommt zur Vernissage, danke!




Kommentare:

  1. Danke für die spannenden Eindrücke

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, Buchbindekurs - steht auch noch ganz oben auf meiner Wunsch-To-Do-Liste. Ob ich das irgendwann mal schaffe? LG Yna

    AntwortenLöschen
  3. das papiergeflecht sieht ja wunderhübsch aus! und ja, zu deiner wöchentlichen vernissage komm immer ich gerne ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Michaela - danke, auch für Deinen Besuch!

    AntwortenLöschen
  5. Danke für diese tollen Impressionen, da würde ich auch zu gern rumlaufen und rumstöbern, das sieht so vielschichtig und interessant aus.
    l.g. barbara bee

    AntwortenLöschen
  6. da wär ich gern mitgekommen!!
    und deine schwester hat ganz recht! ich freu mich immer sehr über deine kleinen ausstellungen!!
    liebe grüße von mano
    ich bin grad ganz im ausstellungsstress...

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar! Da muss ich beim nächsten Mal aber auch mal vorbeigucken!
    Weißt Du übrigens, was lustig ist? Während Du heute einen kleinen Abstecher nach AC gemacht hast, war ich in Köln im Pal*Or und habe aus Deiner Speisekarte ein spätes Frühstück bestellt...toll, was? ;-))
    Liebste Grüße, war schön da!

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails