Montag, 15. Juni 2015

Sommerfrüchtchen und Sommerpost-Start

Er ist da, der Sommer!
Am Wochenende habe ich Johannisbeeren geerntet und verarbeitet. Aber nicht zu Marmelade, Kuchen oder Saft, sondern zu Stempeln.


Geschnitzt aus Stempelgummi-Reststücken am Gartentisch, und zeichnerisch vervollständigt.



Diese Sommerfrüchtchen könnte ich schon gut gebrauchen für die diesjährige Sommerpost, denn die wird in diesem Sommer fruchtig. Schaut mal heute bei Frau Nahtlust, die in diesem Sommer unsere Gastgeberin ist!



Genießt die Sommerfrüchte und schickt sie fleissig durch die Gegend!

Kommentare:

  1. sehr gelungen diese typographische johannisbeere ! aus gummi geschnitz kommt der sommer ***

    AntwortenLöschen
  2. zum aufessen schön! ich geh nachher mal zur nachbarin und schaue, wie weit ihre johannisbeeren schon sind...
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  3. ach, ich möchte auch Garten und Gartentisch, Stempelgummireste hätte ich da… ;-)
    liebe Grüße und eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  4. Ist das toll! Die Kombination aus gestempelt und gezeichnet mit den Überlagerungen finde ich großartig.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Da kann ich Katja nur beipflichten: Die Kombination ist umwerfend und sieht sehr lecker aus!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Boahh, wie cool sind die denn??? Die gefallen mir total gut!
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Mhm, genau so mag ich sie und vom Strauch, direkt in den Mund. Lecker :)
    ...und angemeldet habe ich mich auch!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde bitte auch gleich eine Handvoll nehmen :-) Die sind sehr genial und absolut perfekt in ihren Vielschichtigkeiten!
    LG und ich freue mich auf die vielen Früchtchen!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Die Stempelzeichnung sieht richtig fröhlich und sommerlich aus! So ein wenig nach 40er/50er Jahren?, schön!
    Gruß Papierfrau

    AntwortenLöschen
  10. :-) Toll, das erinnert mich an meinen Johannisbeeren-Stempel:
    http://meinegruenewiese.blogspot.de/2010/07/ribes.html
    Danke, hätte ihn schon fast vergessen.
    Die Kombination mit dem schwarzen Fineliner gefällt mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. oooh, herrlich. Wunderbar fruchtelig und sommerlich. Ich liebe es, wenn aus einfachen Formen und ein paar Strichen so viel entsteht. Da will man gleich in den Garten und schauen, wie es den Johannisbeeren geht.
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schön. Stimmig. Passt einfach.

    AntwortenLöschen
  13. Wie schön! Hier ist noch garnichts Essbares reif, aber Johannisbeeren, das ist wirklich Sommer. Genial umgesetzt, so einfache Formen - und sieht trotzdem wunderbar aus.

    AntwortenLöschen
  14. Hmmmmm, ich kann mir richtig gut die herrliche Säure vorstellen... So eine Sommerpost wünsche ich mir sofort! LG Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails