Mittwoch, 9. September 2015

Noch mehr Tassen (Muster-Mittwoch 146)


Mit Küchenkaro wollte ich nach letztem Mittwoch weiterarbeiten an meinen Küchenmustern, aber plötzlich ist das Geschirrtuch wieder voller Tassen. Das Skizzenbuch füllt sich wie von selbst Seite für Seite mit neuen Tassen, gezeichnet, gedruckt, gemustert....



Die Kaffee- und Teetassen wuchern.



Ich finde dazu schöne alte Schnipsel und wundere mich, dass man früher Kaffee gefälscht hat, mein mittelbraun ist auch kein echter Kaffee.






Auch der Tee ist nicht echt, die Blumen auch nicht, und die Tassen sowieso nicht...



Aus falschen Tassen werden echte Muster. Wer hat eine Ahnung, mit welcher Drucktechnik diese Tassen entstanden sind?



Ich lade alle herzlich ein auf ein Tässchen, aber nur wenn ihr hinterher abtrocken helft... und mir zeigt, welche Küchenmuster bei Euch entstanden sind:

Kommentare:

  1. Toll! Dass das eine Tässchen auf dem Kopf steht, ist für mich das berühmte Tüpfelchen... und Dein Skizzenbuch ist wie immer total inspirierend!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michaela, gerne trinke ich ein Tässchen mit Dir und "Abtrocknen", gar kein Problem.
    Gerne würde ich diese hübschen Tassen mal in Händen halten :)
    Na, und ..... Ahnung??? Ich würde mal raten.... vielleicht "Monotypie"???
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsche Unechtheiten, die machen Lust auf Kaffee trinken!

    AntwortenLöschen
  4. Oh, zum Drucken kann ich (noch) wenig sagen - das ändert sich dann vielleicht nach deinem Workshop (freu!). Aber die Tassen sind genial, ich komme gerne auf Kaffee und / oder Tee vorbei und Spülen geht klar - das beruhigt die Hand ;-)
    Lg. SUsanne

    AntwortenLöschen
  5. Abklatschtechnik? Spannend! Und. Ich finde, die Tassen werden zu einem Supermotiv.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Michaela,
    solche Tassen trockne ich gerne ab!
    Endlich bin ich wieder mit dabei. Herzliche Grüße und Danke für deine Inspirationen.
    Lucia

    AntwortenLöschen
  7. Die Tassen wuchern bei dir wie bei mir die Schüsseln..., ich komme sofort, die sind alle so zauberhaft schön... Eine Wonne in deinem Skizzenbuch zu blättern. Wenn ich jemals einen Kurs bei dir besuche komme (was ich immer noch vorhabe...), dann bringst du bitte einen Berg deiner Skizzenbücher mit, für die kleinen Erholungspausen zwischendurch. Ich gehe begeistert davon und schleiche mich zu den anderen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. sehr schön! tolle drucktechnik :)
    tabea grüßt

    AntwortenLöschen
  9. die haus- und heim-ratschläge sollte man unbedingt beachten! deine mustertassen sind fantastisch und ich bin nicht traurig, dass du die geschirrtücher erstmal links hast liegen lassen. es ist für mich immer eine große freude, einblicke in deine skizzenbücher nehmen zu können! auch dieses mal bin ich wieder hellauf begeistert! so, so schön - ich finde heute besonders das graublau sehr inspirierend. ich selbst bin mal wieder bei schwarz-weiß hängengeblieben...
    liebe grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, mir geht es wie Mano, die graublauen Tassen - zum dahinschmelzen!! Und deine Musterbücher,... *verzücktseufz*
    Was für eine Drucktechnik? Ich würd's sehr gerne wissen und hoffe, dass du uns noch aufklärst?
    Begeisterte Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. ...könnte es vielleicht Collagrafie, wie es Kristina neulich gezeigt hat, sein??
    Neugierige Grüße nochmal von mir
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. Herrlich wieder diese Zusammenstellung in deinem Skizzenbuch! Die feinen Details wie zum Beispiel die Blumen, die aus dem Tassen Muster-Post herauswachsen. So etwas macht mir immer Spaß. Die schriftlichen Erläuterungen zum gefälschten Kaffee sind großartig.... und die Tassen ergeben in genau dieser Kombination ein wunderbares Service.
    Liebe Grüße schicke ich dir
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Eine herrliche Tassensammlung - der Hinweis aus "Haus und Heim" ist ja klasse !
    Gemütliches "Kaffekränzchen",
    Luis

    AntwortenLöschen
  14. ...wundervolle Tassenparade, liebe Michaela,
    und ich habe keine Ahnung von der Technik...würde mich aber interessieren...die Teetassen mit Blümchen gefallen mir heute am Besten,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Deine Tassen sind aber auch zu schön...gern nehme ich bei dir Platz...und zum Abtrocknen melde ich mich freiwillig...Abwaschen war noch nie meine Freude...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  16. Wow ... die sind toll.
    Allerdings mag ich keinen Tee und so würde ich lieber Kaba daraus trinken.
    Aber abtrocken würde ich sie auch freiwillig.
    Wunderschön,
    Slo

    AntwortenLöschen
  17. Wundervoll. Wenn es die in "echt " gäbe, ich könnte mich nicht für eine Tasse entscheiden. Ich würde alle nehmen :) Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  18. Deine Tassen werden immer schöner!

    AntwortenLöschen
  19. Deine Tassen-Sammlung ist umwerfend! Die blau-grauen find ich besonders gut, aber so richtig kann ich mich nicht entscheiden, die sind alle so spannend.
    Ich hab heute auch nochmal mitgemacht.
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  20. sehr kunstvoll, deine Tassensammlungen! auf den ersten Blick wirken alle Tassen verschieden!
    toll gemustert!
    LG chris

    AntwortenLöschen
  21. Ich nehme auch gern ein Tässchen! Und mustere gern mal wieder mit demnächst...

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails