Mittwoch, 16. September 2015

Zwiebelmuster-Tassen (Muster-Mittwoch 147)




Der September scheint bei mir dieses Jahr der Tassenmonat zu werden. Im Rückblick auf meine Zwiebelmuster-Entwürfe im letzten September habe ich nun ein neues Zwiebelmuster-Geschirr entworfen.




Aus den Strichzeichnungen werden Muster, ordentlich gereiht oder wild gemischt:



Das perfekte Geschirr für Zwiebelkuchen und Zwiebelsuppe, für süßes weniger, oder für Zwiebeltee?
Naja, ich weiß nicht. Ein Geschirrtuch kann ich mir aus diesem Muster aber wunderbar vorstellen.



Ich schulde Euch noch die Auflösung Drucktechnik-Frage von letzer Woche. Die einfache Drucktechnik heißt Milchtüten-Druck und passt somit perfekt in die Küche. Dies hier sind die abgenutzen Druckstöcke der Tassen, die ich am letzten Mittwoch gezeigt habe. Einfach aus einer alten Safttüte ausgeschnitten, Muster eingeritzt, Farbe daraufgerollt und aufs Papier gelegt und drübergewalzt.



Das musste ich unbedingt ausprobieren, weil Tabea mich drauf gebracht hat. Demnächst gibt es bei Ihr mehr zu dem Thema, freut Euch! Gleichzeitig zeigte Kristina die ähnliche Technik der Collographie und wieder juckte es in meinen Fingern. So habe ich auf die schnelle einen Tassen-Druckstock aus Verpackungskarton gebastelt, lackiert und gedruckt.



Noch bin ich nicht restlos begeistert, aber in diese Richtung werde ich bestimmt noch weiter testen...



... soo vieles will ich noch ausprobieren, so gerne möchte ich diesen Monat auch noch Geschirrtücher (am liebsten mit Tassen) bedrucken, aber wenn ich gleichzeitig noch minikleine Tassenbücher mache, komme ich zu gar nichts mehr:

Dieses Minibüchlein ist inspiriert von Victoria Johnson, der ich auf  Instagramm folge. Unter #alittleart findet und sammelt sich wunderschöne Mini-Kunst. Da muss ich einfach mitmachen, auch wenn meine Fingernägel vom Malen dreckig sind...

Es fanden sich auch noch Abplättmuster vom Küchen-Meissen, oder falschem Zwiebelmuster, für eine passende Tischdecke, was will man mehr?

 Und bei Euch? Gibt es Neues aus der Musterküche? Ich freue mich:


Kommentare:

  1. Milchtütendruck.... :) sehr schön!
    Also mir gefällt's, sehr sogar!
    Und das nenn ich mal Zwiebelmuster, dieses andere habe ich noch nie so richtig verstanden ;)
    Geschirrhandtücher bedrucken...., das wäre auch mal 'was für 'ne Mail-Art-Aktion :)
    Liebe Grüße, von Annette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michaela!
    Deine Zwiebelmustertasse sind einfach herrlich! Wenn es die auf Stoff gedruckt gäbe, die würde ich glatt in meine Regale stellen! Einfach super schön!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OH ja, in den Regalen in deinem wunderbaren Laden hätte ich auch gerne meine Stoffe, ich muss mal wieder vorbei kommen.

      Löschen
  3. Wieder total inspirierend! Farben, Formen, Techniken... am liebsten würde ich gleich loslegen! Was ich ganz besonders mag an Deinen Entwürfen ist der leise Humor, der meistens mitschwingt. Muster, die einen zum Lächeln bringen!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Ideen mal wieder! Drucken mit der Milchtüte, Minibüchlein, Zwiebelmuster wortwörtlich - das hat alles Einen Spaßfaktor! So etwas Ähnliches wie den Milchtütendruck habe ich mit den Kindern immer mit Polystyrolplatten gemacht...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches Gemustere ich schöner finde... Und das mit den Milchtüten muss ich auch mal ausprobieren... LG mila

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön sind sie alle mal wieder – aber bitte keinen Zwiebeltee (oder -saft o.ä… brrr)
    liebe Grüße, von einer, die auch mal wieder mustern sollte

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie schön das alles wieder ist. Du findest mich wieder restlos begeistert vor dem PC sitzen! wunderschön und so kleine Büchlein sind ja auch entzückend! Mini besticht!
    Ich mag das Tassenzwiebelmuster sehr gerne!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Wer will fleißige Künstler seh´n,
    der muss zu Michaela geh´n.......!
    Alles klasse gemacht !
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Ohh, so süß deine Musterbücher, locker, frei und sehr inspirierend ... wenn wir etwas näher beieinander wohnen würden, hätte ich schon längst mal an einem deiner Kurse teilgenommen. So eben aus der Ferne. Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön! Und dein Musterbuch - darin mal blättern zu dürfen...:)
    Dass das Milchtütendruck ist, hätt ich nicht gedacht. Ich habe den bisher nur als "Tiefdruck" gemacht, aber bei den Tassen gefällt mir gerade dieser nicht so sehr "gepresste" Druck sehr gut. Ich bin immer noch und schon wieder hin und weg!
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. ...Michtütendruck?...das klingt interessant, liebe Michaela,
    das muß ich mir mal merken...deine Tassenmuster sind wieder sehr inspirierend und ich hoffe, für nächste Woche kriege ich auch nochmal was handgemachtes hin...

    wünsche dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. ich bin zutiefst beeindruckt von zwiebelmustern und milchtütendrucken. fantastisch!! wenn ich heute meine hausfrauentätigkeiten erledigt habe ;-) komme ich wieder und schaue mir alles nochmal haargenau an.
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ps: deine silberfische waren aber wirklich hübsch und die drucke davon auch! ich war ganz baff, dass ich schon 2011 bei dir zu besuch war!!

      Löschen
  13. zwiebelmuster und drucken ! wie fein hast du alles gemacht ! habe sofort auch wieder mal probiert muster zu finden ! liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  14. Dein Zwiebelmuster ist großartig. Mit Deinen Tassen könntest Du in Serie gehen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. Toll, wie du die Zwiebel-Stroh-Muster variierst! Und die Stoffmuster gefallen mir auch, besonders das mit dem schönen Gelbton. Lässt du vielleicht Geschirrtücher daraus drucken???
    Liebe Grüße schickt
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Geniale Technik, wird ausprobiert! Und Dein Blau und Grün - sagenhafte Farbkombi! Und die Neuinterpretation des traditionellen Zwiebelmusters - einfach klasse. Jetzt gehen mir die Adjektive aus, sonst hätte ich gerade so weitergemacht.

    AntwortenLöschen
  17. Supergenial und ehrlich gesagt: mich zuckts auch in den Fingern ;-). Wahnsinn auf welche genialen Weisen du zu deinen prächtigen Mustern gelangst. Vielen Dank für deine wundervollen Inspirationen. Es ist eine wahre Freude bei dir vorbei zu schauen. Bin schon gespannt, wie es weitergeht. LG Karin

    AntwortenLöschen
  18. oh oh oh, ein zwiebelmustertassenfan bin ich!

    AntwortenLöschen
  19. Bin begeistert! Das probier ich aus. Bin allerdings Neuling und mich interessiert welche Art Farbe Du nimmst. Acrylfarben oder Linoldruckfarbe? Milchtüten hab ich schon gesammel :-)

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails