Mittwoch, 28. Oktober 2015

Strickstrumpf (Muster-Mittwoch 153)





Ich kann keine Socken stricken, nur schnitzen. So ist dieser Stempel am Wochenende in meinem Workshop entstanden, mit Ringel und ohne, mit andersfarbigem Bündchen, Hacke und Spitze.



und in verschiedenen Varianten gedruckt, in echt auf Papier mit Acrylfarbe...
 
und dann am Rechner nach meiner Mustertechnik, die ich letzte Woche erklärt habe:

Die Inspiration zu diesem Muster kam nicht vom Sockenpuzzle im Wäschekorb, das nie wirklich aufgeht, sondern von den Socken, die meine 91 jährige Patentante für mich gestrickt hat:

So schön warm und kuschelig sind sie, heben sich so wunderbar ab vom sonstigen Einheitsgrauschwarzblau im Wäschekorb und halten herrlich warm. Passend dazu noch das Muster in den Farben, die ja genau meine sind!

Schon ist der textile Mustermonat wieder zuende, jedes Mal könnte ich noch ewig weitermachen.
Der Papierstapel vom letzten Wochenende verkündet ganz unten das November-Muster-Motto:



Im November wünsche ich mir Vögel-und Federmuster!
Heute bin ich nochmal gespannt, auf Eure textilen Muster, natürlich könnten die Vögel auch textil sein.  Ihr kennt die Regeln, falls nicht, schaut nochmal hier. (bei Gelegenheit wird es auch eine Jahresübersicht 2015 geben)


Kommentare:

  1. vielleicht lerne ich ja mit 91 auch noch socken zu stricken ;-)! ganz toll!! ebenso deine bunte vielfalt im musterwäschekorb. besonders das erste bild hat es mir angetan. wollsockenkarten könntest du daraus gestalten - die wären fast schon weihnachtlich, na gut: winterlich.
    das novemberthema ist genau meins, ich hab ein faible für federn, nester und gefiederte gesellen.
    ich freu mich drauf!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  2. toll sind die! und sie treten sogar paarweise auf, gar nicht wie im echten Leben ;-)
    besonders schöne finde ich die graublau-orange Kombination.
    Liebe Grüße zum Mittwoch!

    AntwortenLöschen
  3. Fein, liebe Michaela, und ich kann sagen: Ich war dabei! Meinen Rückblick auf den Workshop gibt es vermutlich doch heute schon und dann werde ich mein Schnitzmesser für die Vögel, Federn und sonstiges Federvieh bereithalten :-)
    Die Socken haben übrigens eine tolle Dynamik bekommen, wobei ich die "Urform" gestempelt ja auch schon grandios fand.
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  4. toller papierstapel! und wunderbare sockenstempel!
    die tabea grüßt

    AntwortenLöschen
  5. .....also ich habe mir schon mal zwei Paar ausgesucht, denn der Winter soll angeblich schön streng werden ! ;-))
    Gut gestrickte Herbsttage,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. ach so ... was mir so in den sinn kam ... wo doch winter wird ... du könntest einfach einen strich unter der socke stehen lassen und du hast schlittschuhe ... wäre bestimmt auch ein schönes muster ... mit kuvenspuren ... und flocken ...

    t

    AntwortenLöschen
  7. Niedlich, die Sockenmuster!!
    ♥Petra♥

    AntwortenLöschen
  8. Coole Sockenmuster... meine Mum strickt auch immer Socken für alle. Die trage ich gerne im Haus, als Pantoffel Ersatz :) aber dass man die vermustern kann? Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  9. Klasse, diese Socken, die würden auch als Thema für einen ganzen Monat reichen. Und die Papiere sehen toll aus.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Da sind war ja ganz beieinander, Strick ist auch ein unendlicher Quell. Strumpfpapier wäre ja ideal um die gestrickten , die zum Jahresende verschenkt werden, zu verpacken.Das muß ich mir doch gleich merken.Wie groß ist dein Stempel oder ist das Papier so riesig? war überrascht wie klein die strümpfchen dort sind.Strickende Grüße von karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Stempel ist nur 3 x 3 cm, der echte Papierbogen 40 x 50... kleines Geschenkpapier. Digital kann man es ja schnell verkleinern.

      Löschen
  11. So schöne Socken, da werden beim bloßen Begucken außer dem Herz auch die Füße warm!
    Freue mich auf die Federn, vielleicht schaffe ich es ja auch mal wieder?
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. Oh großartig, das ist ja genau MEIN Muster- schaffe ich doch meist ein Paar Socken in zwei Wochen :) !!! Sehr schön!

    AntwortenLöschen
  13. Also ich kann mich nur anschließen: ein tolles, lustiges Muster, das mir riesig gefällt!
    Danke für deinen lieben Kommentar, ohne den ich mich nicht getraut hätte zu verlinken.
    Viele liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Deine Strickstrümpfe finde ich großartig...überhaupt dein Papier...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. Wie immer vom Feinsten, liebe Michaela.
    Danke für die Einladung... meine textilen Riesenstempel wiederholungen sind jetzt auch mit von der Partie...
    Mittwochsgrüße
    Andi

    AntwortenLöschen
  16. Also, ... ich stricke immer und immer und immer wieder Socken und ... gestempelt habe ich sie noch nie !!!
    Aber ich bin ja beim nächsten Kurs dabei und dann ... vielleicht klappt es ja da.
    Das wäre schön !!!
    Ein so geniales Papier, ein super Stempel, ach ...
    Slo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich rätsel schon die ganze Zeit, hinter welchem Namen du dich versteckst. Spätestens übernächstes Wochenende wird sich das Rätsel lösen....

      Löschen
    2. Ja, dann oute ich mich ... aber eben nicht hier :-)
      Nicht böse sein,
      Slo

      Löschen
  17. Die gestrickten sind aber auch schön (die gestempelten sowieso).
    Ich trage sie schon täglich, diese Socken :)))
    Ich schaffe zur Zeit nicht so viel aber Vogelstempel wollte ich schon lange mal schnitzen, das passt!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  18. ich mag ja ringelsocken! schönes muster. erinnert an nikolaus.

    ich hoffe ich schaffs auch bald mal wieder zum MM.

    VG doro

    AntwortenLöschen
  19. Super-schön, die Musterpapiere! Und das Socken-Muster erst! Das ist lustig, denn Socken hatte ich auch noch im Kopf (mit Schlittschuhen), die machen sich aber auch wirklich gut als Muster. Ich bin leider zu nichts gekommen, aber für Vögel/Federn hab ich schon was (halbfertiges).
    Viele Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  20. ich würde so gerne mal stempel machen ! leider zu weit bis bei dir um ein kurs mitzumachen !
    die socken ob natur oder motiv ! genial in blau wie der himmel heute !
    schöner Tag !
    monique

    AntwortenLöschen
  21. geschnitzte socken – was das leben nicht alles an geheimen wunderbarkeiten birgt!

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schön, und sehr praktisch, denn gestempelte Socken können endlich nicht mehr verloren gehen!

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails