Freitag, 13. November 2015

Japanische Fischmitbringsel

Es ist Freitag, deshalb gibt es Fisch. Nicht selbstgemacht, sondern selbst geschenkt bekommen, frisch importiert von Petra, die aus Japan zurück ist.  Der Fisch oben schwimmt auf einem Tenugui, das ist ein handbedrucktes multifunkionelles Baumwolltuch, das man wahlweise als Handtuch, Kopfschmuck, Geschenkverpackung, Brillenputztuch, Staubtuch oder einfach als Schmuck benutzen kann. Bei mir schmückt es jetzt die Gästetoilette, in der Nachbarschaft vieler anderer Fischbilder. Als Stempel-Inspiration könnte es auch dienen.

Dazu gab es noch ein Minimini-Lepporello-Büchlein und einen Minimini-Sojasaucen-Fisch (platzsparende Souveniers fürs leichte Gepäck). Das alles liegt aber auf einem deutschen Fisch aus einem Schreib-Lernbuch aus den 1970iger Jahren, ein Überbleibsel aus einem der letzten Workshops... Genug Fisch für heute? Mehr gibt es bei der Fischerin. Wünsche einen schönen Freitag.





Kommentare:

  1. tenugui finde ich superpraktisch, schade dass es sogar in japan langsam nur zum souvenir-stück wird ! mit fischmuster ist es ein schönes geschenk !

    AntwortenLöschen
  2. ich bin immer wieder ganz hingerissen von den mini-sojasoßen-fischen!

    AntwortenLöschen
  3. Freut mich sehr das meine Mitbringsel hier zu Ehren kommen. Und dabei gibt es noch ein paar winzige Fische für Michaela, die hat sie noch gar nicht gesehen! Ich freue mich beim verschenken mindesten so viel wie sich_hoffentlich_die Beschenkte.
    LG pipistrello,

    P.S. AM SONNTAG gibt es auch einen Fisch bei mir!

    AntwortenLöschen
  4. tenugui... wieder was gelernt. Ich freue mich schon auf Petras Reiseberichte... Feine Fische sind dir ins Netz gegangen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Geschenke, das ist ja wundervoll. Auf die Berichte von Petra bin ich nun auch ganz neugierig geworden. Und dein Haus wächst sicherlich zu einem großen Fischmuseum heran ;-)))). Ich warte schon ungeduldig auf dein geniales Fischwaldmuster, welches bald herauskommt. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir Karin

    AntwortenLöschen
  6. Es ist doch immer wieder schön zu sehen wie hübsch etwas praktisches sich gewanden kann, zum Thema Fische natürlich doppelt schön ;)
    Und noch ein schönes Wochenende obendrauf!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  7. Selbstgestempelter Tenuguistoff klingt gut! Ein schönes Wochenende für Dich!
    Viele Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Hast Du es gut! So hübsche Geschenke!

    Ein schönes Wochenende Dir,
    Mond

    AntwortenLöschen
  9. Gibt's ja gar nicht.... ich sitze hier am Schreibtisch und habe zwei kleine Sushi-Beilagen, nämlich Plastikfische für Sojasoße IN DER HAND, und dann dieser Post, sowas!
    Übrigens finde ich Petras Fisch sehr schön, das muss ich ihr auch gleich mal schreiben. Ein schönes Wochenende
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. fantastisch! Fisch - ich mag Fisch!
    hab es schön
    Denise

    AntwortenLöschen
  11. Meine Vorahnung hat sich bestätigt, das kann nur etwas Bedrucktes sein :) Ein tolles Mitbringsel. Und auch die Art wie sie hergestellt werden klingt bei Wikipedia sehr interessant.
    Ahoi und ein schönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Ich glaub, ich muss mal deine Gästetoilette aufsuchen und mir ein paar Fischinspirationen holen !!
    Liebe Grüße von mano
    PS: Das Bohnentier hat seinen Namen einfach so ins Papier geschrieben ;-)!

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe hier ein paar Keramikvögel, die in den Vogelhäusern einziehen könnten...;-). Deine Vogelstempel bewundere ich sehr...einfach nur schön! Liebe Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails