Mittwoch, 27. April 2016

Wasserbuch mit Meeresbrise (Muster-Mittwoch 177)



Aus gewelltem Kleisterpapier ist ein Buch geworden,



koptisch gebunden und diesmal mit kurzen Zwischenlagen, die ich verklebt habe. So kann man nicht mehr zwischen den Lagen durchschauen, was mich bei dieser Bindung immer stört. Außerdem ist es viel stabiler so.



Eingebunden sind auch die Wasserdruck-Seiten von vor zwei Wochen.



Letztens im Drogeriemarkt bin ich total reingefallen auf schön gemusterte Taschentuchverpackungen. Nur wegen der Muster, die so schön in den April passen, gekauft, habe ich den "Meeresbrise"- Duft im Laden ignoriert. Nach dem Auspacken ging das nicht mehr, duftet nun der ganze Raum heftig parfumiert, so gar nicht wie am Strand. Ich verstehe nicht, warum müssen Taschentücher duften?



Zerschnippelt machen sich die Verpackungen aber ganz schön und bringen einen frischen Farbklang ins neue Buch.



Eine marokanische Fischbriefmarke und ein Muster vom Flow-Erinnerungsbüchlein passen perfekt.



Inspiriert von diesem Muster entstand ein neuer Stempel, der sich vielfältig mustern lässt.



Auf den Aquarell-Seiten wachsen frisch gewässerte Stempelblumen.



Während das Aprilwetter tolle Tropfenmuster auf den Gartenstühlen zaubert.



Schon wieder vorbei der Wasser-Muster-Monat? Wie geht es weiter im Mai? Hoffentlich mit viel Sonnenschein. Mustermäßig möchte ich mal auf ein Standard-Muster zurückkommen, dass mir in meiner langen Muster-Mittwoch-Serie noch fehlt: KARO-Muster!

Ich bin nach all den vielfältigen Muster-Themen schon öfters um kariertes geschlichen und habe es oft als zu kleinkariert abgestempelt. Aber ich glaube, Karos, Raster, Rauten sind einfach die Muster-Klassiker, aus denen wir abseits von Schottenröcken so einiges herausholen können. Also würfelt, kästelt, kombiniert Kariertes mit ungewöhlichen Farben und Formen, macht mir karierte Maiglöckchen... ich freue mich auf den karierten Mai und heute nochmal auf schöne Wassermuster von Euch:


Kommentare:

  1. Auch hier hinreißend schöne Muster, und dieses Buch!!!!!!!!! Bin total begeistert. Und nein, ich setze mich nicht unter Druck, deshalb gibt es heute auch "nur" Wassermuster aus dem Batikseminar der vergangenen Woche... Aber immerhin hab ich da an dich gedacht ;-). Und DANKESCHÖN für die schöne Wassermuster-Karte... Herzliche Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch ist traumhaft schön geworden! Der Name "Meeresbrise" passt auch perfekt! Hoffentlich haben die Taschentücher irgendwann mal ausgeduftet. Ich kann parfümierte auch nicht leiden - davon muss ich nießen...

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Ein "Wasserbuch", das völlig "trocken" ist - eine gut ver-(ge)bundene Kreation!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Deinen Mixbücher mag sich sehr.Die Seiten sehen immer total gut geschnitten aus bei deinen Büchern,machst du das mit einem Stapelschneider oder von Hand mit Cutter oder Schlagschere? Da Papiertaschentuchhersteller sind sicher Müllerin-Blogleser und haben bei dir geschmult! Duft geht für mich auch gar nicht, da muß ich sofort niesen wie verrückt.Habe heute leider nix .
    Gewellte Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eine - eigentlich zu kleine - Hebel-Schneidemaschine, der ich so einiges zumute. Letztens wurde mir ein Stapelschneider angeboten, aber wohin damit?

      Löschen
  5. endlich bin ich zum genauen schauen gekommen. was soll ich anderes sagen, als dass ich wieder hingerissen von deinem wasserbuch bin, von jeder einzelnen seite. bis auf die duftstoffe, das geht bei mir auch gar nicht, da renne ich sofort weg! ich hoffe, in deinem schönen buch "stinken" sie nicht mehr!
    ich hab ja schon mal so schöne blau-türkise rauten gemacht... da muss ich ja gleich mal nachsehen! aber vielleicht kümmere ich mich auch mal um schottenröcke ;-)!
    liebe mustergrüße von mano

    AntwortenLöschen
  6. Superschön, wie immer, das Einzige, was da langweilig wird, sind meine Kommentare ... Du erfindest die Themen immer wieder neu. Und ich liebe Deine Skizzenbücher.
    Karo? Mal sehen, was sich daraus ergibt, ich bin immer neugierig, wohin die Monatsthemenreisen führen.
    Fischpost - ja, ich hätte Lust, direkt weiterzumachen. Und bin sehr froh, dass ich gewagt habe, mitzumachen, danke für den persönlichen Tritt in den Hintern!
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. so ein schönes buch * da sind reiseimpressionen bestimmt gut aufgehoben! schön für karos muster im Mai ♢䷀♢䷀♢

    AntwortenLöschen
  8. dieses wasserpapier am cover gefällt mir besonders gut! ja die lücken stören nicht nur, sie sind irgendwie auch unheimlich. wackelige sollbruchstelle. ich hatte mal eine phase - aus eile - da habe ich einzelne lagen geheftet und diese einfach 3 mm am bund zusammengeklebt. das hat super gehalten! man sieht es auch manchmal an gekauften skizzenbüchern. das die lagen innen 2 bis 3 mm aneinandergeleimt sind. ich habe gestern für eine einzelblattheftung geübt.

    die sonne ist da. welche freude. bei euch auch? dann ein schönes wochenende!
    die tabea

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails