Dienstag, 3. Mai 2016

Müllerin Mode

Dies ist kein Nähblog. Mich überkommt nur ab und zu die Nählust, eher für Taschen und Kissen als für Kleidung, genau hinschauen darf man bei meinen Werken auch nicht. Aber da lagen noch die Stöffchen mit meinen Mustern, die ich schon im Februar von Stoffn bekommen hatte. Im Mai sind sie nun verarbeitet, passend zum Kalenderblatt.


Zu einem Shirt nach Pattydoo-Schnitt in Kombination mit einem Lillestoff-Punkte-Stoff (selbst bezahlt) und zu einer ärmelosen Tunika nach Lotta-Jansdotter-Schnitt. Ich trage das Shirt schon den zweiten Tag und könnte direkt weiternähen.

Ein Label habe ich nicht, also hab ich aus dem Randstreifen eins gefrickelt... wenn ich mir mal richtige Labels bestellt habe, wird das hier vielleicht doch ein Nähblog...nee, lieber ein Muster-Mix-Blog, oder?

Kommentare:

  1. Ein ganz wunderbarer Müllerin-Blog ist das - egal ob mit Nähen oder Drucken oder Buchbinden oder sonstwas (mal abgesehen davon, dass beim Buchbinden doch auch genäht wird)... Mach was du willst - hauptsache es sieht so toll aus wie deine Nähwaren hier... LG mila

    AntwortenLöschen
  2. Der ganze blautürkisgrüne Müllerinnen-Mustermix bitte, auf Stoff, Papier, Karton, gebunden, gedruckt, genäht, gemacht. Ich mag alles!!

    AntwortenLöschen
  3. Von allem ein wenig ist perfekt!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Die Musterkombinationen sind super! Aber da fehlen doch noch das T-Shirt, das du letzte Woche anhattest und die tolle Tasche! Liebe Grüße schickt Christine

    AntwortenLöschen
  5. Oja, wie hübsch - und ich sehe dich gut darin vor mir! Das steht dir bestimmt gut und ist ja noch der bessere Beweis, wie vielseitig deine Muster sind! Also nur weiter. Und mit den garantiert coolen karos diesen Monat wirst du dich gar nicht mehr retten können vor neuen Kleiderideen :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Deine Blätterfische sind so genial und du mußt bitte mehr zeigen.Irre wie konsequent du in deiner Farbpalette bleibst. Ich bin ja mit dem Blau etwas überfordert beim Selbermachen. Du hast auf Jersey drucken lassen, nicht nur BW.Es sieht echt gut aus.jetzt fehlen nur nich Tapeten Frau Müllerin, aber die kann ich mir sowieso vorstellen aus deinen Mustern!
    Genähte Grüße von karen

    AntwortenLöschen
  7. Näh-Muster-Mix-Blog klingt vielversprechend!

    AntwortenLöschen
  8. Zuerst habe ich ohne Brille Müllerin Morde gelesen.....
    war dann doch froh, dass es sich nur um Shirts handelt.
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag alles! Nähen ist auch schön, denn wozu sonst sollte man denn diese schönen Stoffe verwenden? ;)
    Danke für Deinen wunderbaren "Fisch-Siebdruck"! So perfekt gemustert und gedruckt. Ich freue mich sehr! LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  10. Dann mach mal weiter! Selbst genähte Shirts tragen sich am besten! Ich muss es ja wissen: hab gerade eines an! Mit Muster, ohne Mustermix...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. das ist (unter anderem) was ich an deinem mustern so liebe. alles wird weiter verarbeitet. papiere zu büchern, stoffe zu kleidung... selbst stoffränder zu labels... angewandte kunst. das mag ich. lg maren

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails