Freitag, 3. Juni 2016

Extrafisch



Unglaublich, Kristina meinte, bei mir wären die Hälfte ihrer Fischstoffe noch besser aufgehoben, hat sie einfach in der Mitte durchgeschnitten und mir geschickt.

Dazu auch auch noch eine Tüte süße Gummifische und ein Stückchen von Katjas perfektem japanischen Fischdruck, von dem ich leider immer noch nicht weiß, wie er entstanden ist. Vielleicht werden wir noch aufgeklärt?

Ich war dann etwas eilig und unkonzentriert beim Zuschneiden der Quadrate – sie sollten ja sofort an das große Ganze angefügt werden – dass mir ein paar Schnitzer passiert sind. Aber die werden am Ende bestimmt nicht mehr auffallen. Die Decke wird jetzt richtig groß, ich glaube längst schaffe ich auch noch eine Reihe. Ich halte euch auf dem laufenden und wünsche einen schönen Freitag. Die Gummifische schicke ich virtuell weiter zu Andiva, in echt kleben sie mir an den Zähnen.

Kommentare:

  1. Ich finde einfach, diese Decke MUSS so viele verschiedene Fischstoffe enthalten, wie es geht :) Und ich habe ja noch genügend Stoff von jeder Teilnehmerin übrig für kleine Kreativprojekte...
    Das Quilten könnte spannend werden bei der Größe der Decke, fürchte ich.
    Viele Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Fischzähne, Zahnfische... da lässt sich mustertechnisch was draus machen, oder? Ein tolles Geschenk!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  3. toll, es geht weiter mit der decke ! es kann dann eine sehr grosse wand beschmücken ...

    AntwortenLöschen
  4. beziehungen muss man haben ;o)
    toll. da hast du mich nun 1,5 fach - ha.

    lg.t

    AntwortenLöschen
  5. Großartig ;-) Ja, auf Katjas Bericht wäre ich auch sehr neugierig. Deine Decke wird fantastisch und die Schnitzerlein werden sie zusätzlich beleben. Lieben Gruß aus dem Paradies, die Wildrosen blühen...

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da guckt mich ja gleich einer meiner Blaulinge an...wie schön, 3 dieser Fischlis schon mal verarbeitet zu sehen. Ja, wie dieser traumschöne japanische Stoff entstand - das würde ich ja herzlich gerne lernen! Ich traue mich übrigens gar nicht, die Stoffe zu zerschneiden...ein echtes Dilemma, denn SO wird da nie ne Decke draus!

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails