Montag, 27. Juni 2016

Zurück aus dem Paradies

Ich bin zurück aus dem Workshop-Paradies in Speyer. Noch völlig beseelt zeige ich heute nur schnell die finale Bücherübersicht, sommerlich bunt. Den ausführlichen Bericht gibt es am Mittwoch!

Kommentare:

  1. Wow, da kann man ja richtig in Büchern/Heften schwelgen. Eines schöner als das andere. An solch schönen Einbänden kann man schwerlich vorbeigehen. Ich jedenfalls würde bestimmt schwach werden...
    LG
    Glasperlenfee

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michaela,
    danke für die zwei paradiesischen Tage! Es hat großen Spaß gemacht und ich bin sehr glücklich mit meiner "(Aus)Beute".
    Ich habe leider vergessen, was für ein Papier wir für unsere Buchseiten verwendet haben, kannst du mir bitte auf die Sprünge helfen? Ich habe doch noch zwei weitere Papiere, die zu Einbänden werden können/sollen/müssen!! Du weißt ja, ich mag gerne mehrere Bücher im gleichen Format. Zudem muss diese Buchbindeart zeitnah vertieft werden!
    Ganz liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mach weiter, ich bin gespannt und freue mich, dass ich dir noch was neues zeigen konnte. Du mit deinem reichen Erfahrungsschatz! Es ist dieses Papier hier: http://www.boesner.com/papiere/papiere/zeichenpapier/zeichenpapier-2#30118

      Löschen
  3. oh schön. ihr habt euch kleine büchlein zu herzen genommen.

    sag mal, dein buchlochstanzwerkzeug ... ich war heute bei boesner ... und das teil hat ja einen stolzen preis, dann auch noch mit dem falschen (viel zu großen) lochmesser. wie hast du das gemacht? war das ein set mit verschiedenen aufsätzen? oder hast du für noch mal viel geld, die richtige lochgröße dazu gekauft? und wie groß ist das perfekte loch? 3mm? wenn man bei der koptischen bindung einen recht dünnen faden hat, sieht das doch blöd aus, wenn oben am umschlag ein riesen loch prangt ... ein großes loch wäre praktisch für metallringe ...

    die tabea grüßt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe diesen Zenit Bohrer mit zwei Einsätzen, die waren von Anfang an dabei. Aber jetzt sehe ich gerade, dass man die jetzt einzeln kaufen muss. Der normale ist so wie ein Bürolocher-Loch und passt für Ösen, der kleine ist ca. 3 mm und gut für die koptische und japanische Bindung.

      Löschen
  4. Liebe Michaela,
    das war ein wunderschönes Wochenende mit Dir! So inspirierend! Und dass Du noch das Laminieren von Stoff gezeigt hast, war für mich das i-Tüpfelchen.
    Ich freue mich schon auf das nächste Jahr!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Michaela,

    herzlichen Dank für das tolle Wochenende, Deine Geduld, die schönen Papiere und die tolle Inspiration!
    Ich bin ja schwer in Versuchung, mich gleich für nächstes Jahr wieder anzumelden :-)
    Liebe Grüße!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Michaela,
    auch ich möchte von ganzem Herzen DANKESCHÖN sagen - an dich, an die lieben Organisatorinnen und an die Gruppe!!!
    ... und es war schön (würde meine Klasse jetzt abschließend sagen).
    Das muss wiederholt werden, lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. So schön, und Mensch, wart Ihr fleißig!

    AntwortenLöschen
  8. Da kann ich nicht anders als SEHR neidisch zu werden…
    liebe Mittwochsgrüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sonderbar… eigentlich war ich überzeugt bei nächsten post kommentiert zu haben, aber egal es passt ja auch hier. So, und jetzt hole ich mal wieder das Stempelschnitzzeug raus!

      Löschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails