Sonntag, 13. November 2016

Collagenglück

War das schön am Samstag mit all den lieben Bloggerinnen, einige schon in echt bekannt, andere bisher nur virtuell und einige ganz neu und alle gleich bekloppt. Dass 23 Frauen einen ganzen Tag lang Freude an einem Tisch voller Altpapier haben, kann man anderen Menschen schwer erklären. Wie schön, dass wir uns gefunden haben, um gemeisam zu schnippeln und zu kleben.

Wie schön dass Katrin und Katrin alles so perfekt organisiert hatten und die kleine Fabrik so einladend ist. Viele viele tolle Collagen sind entstanden, ich zeige heute nur ein paar von meinen. Die oben auf Katrins Häschenvorlage, ganz ohne Fisch und hier ein paar Seiten aus meinen Buch:

Ungeheuer bereichernd, die Schnipsel der anderen weiter zu verarbeiten, in Szene zu setzen und neu zu kombinieren. Die Mail-Art war zwischendurch immer wieder Thema, deshalb schlichen sich bestimmt solche Schnipsel wie die Adresse oben oder das Kreisschema unten auf meine Seiten.

Dies ist nur ein Mini-Ausschnitt aus den vielen Schnippelwerken. Mittwoch zeige ich mehr, heute muss ich nur noch Danke sagen, an Astrid, die mich mit einer ihrer berühmten Täschchen beehrte (das genau zu meinem Mäppchen passt) und direkt nachdem wir uns an ihrer Haustür verabschiedet hatten, über unseren gemeinsamen Samstag gebloggt hat, und an Elvira, die uns alle mit wunderhübschen kleinen Täschchen und Kürbiskuchen beschenkte.

Heute sind die Adresslisten der Mail-Art in alle E-Mail-Postfächer geflattert. Die vierte Gruppe ist am Samstag live vor Ort voll geworden. Ich hoffe, ich habe niemanden übersehen, alle Adressen stimmen und ihr seid alle glücklich in euren Gruppen. Also fangt mal an zu schnitzen! Mehr vom Samstag gibt es am Mittwoch!

Kommentare:

  1. Oja! Schön, schön, schön! Das Wiedersehen mit dir und das Kennenlernen (endlich) vieler Anderer war klasse. Bei mir gibt es Dienstag ein wenig mehr zu sehen. Schönen sonntagausklang!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wie herrlich du das beschrieben hast... Den Abschnitt mit "... alle gleich bekloppt...! musste ich gleich dem Gefährten vorlesen, der macht sich heimlich manchmal Sorgen ;-). Aber es ist alles in Ordnung mit uns, nicht wahr? Schön das alles zu sehen... Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind nicht nur alle gleich bekloppt, liebe Ghislana, sondern auch noch positiv bekloppt! Das Adjektiv ist wichtig!
      Liebe Grüße, Jorin

      Löschen
  3. Das Collagentreffen war so toll, ich bin ganz beglückt nach Hause gefahren! Und dann gab's heute auch noch die Liste für die Adventspost mit so vielen jetzt persönlich bekannten Namen - danke dafür! Ich freue mich schon so auf meinen persönlichen Adventskalender, den ich im Dezember aus dem Briefkasten fischen darf.
    Liebe Grüße, Jorin

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Collagen!! Ihr habt bestimmt super viel Freude gehabt. Sieht man in den kreativen Bilder die entstanden sind. Einfach toll.
    Ich hab' soeben mein Postfach gescheckt und leider nichts bekommen. Ich sende noch mal ein Mail... ich hoffe ich wurde nicht übersehen.
    Liebe Grüße,
    Michelle

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das war schon ein ganz besonderes Erlebnis und ich bin heute richtig müde, so dass ich schon jetzt im Bett bin. Aber ein neuer Motivationsschub war die heutige Mailart -Liste, da habe ich doch gleich mal geguckt, was & wie ich das machen könnte...Dir eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein toller Tag das war! Und alle, die schon darüber gepostet haben, sehen es ebenso. Und nun geht's weiter miterleben Adventspost, ich freu mich schon.
    Liebe Grüße
    Schickt

    AntwortenLöschen
  7. ...ja glücklich, liebe Michaela,
    das Gefühl stellt sich beim Anschauen all der Bilder auf den Blogs gleich wieder ein...und wird noch lange in mir nachklingen, es war ein erfüllender und bereichernder Tag...und jetzt auf in die Adventspost,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Wenn man die Berichte alle liest, entdeckt man immer wieder Neues und immer wieder noch bessere Collagen. Es war toll.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  9. wie schön den tag durch die collagen zu sehen * auch ohne Fisch geht es * hase * kleiner ananas usw ...sind auch sympatisch :)
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Michaela,
    die Collagen sehen toll aus und ich freue mich auf weitere Bilder von Eurem mit Sicherheit spektakulären Treffen. Da hätte ich gerne Mäuschen gespielt.
    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Michaela,
    über das "bekloppt" in Deinem Bericht musste ich schmunzeln, gerne hätte ich Euch über die Schulter geguckt und mir etwas Inspiration geholt, denn noch bin ich zu verkopft, denke zuviel, anstatt einfach zu tun.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht toll aus und deine Wortwahl herrlich.
    Es grüßt herzlich eine Bekloppte.

    AntwortenLöschen
  13. Du hast tatsächlich das Fischtäschchen in blau nicht gewählt? Surprise, surprise! Ich wundere mich immer noch über die besondere Kreativatmosphäre des Tages. Ein Glücksfall!
    Grüße von Elvira, im Rapportfieber

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Frau Müllerin, ich bin schrecklich nervös - ich habe kein Mail von dir!!!! Schreibe dir diese Nachricht auch nochmals als Mail!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Michaela, ich habe gar keine Mail bekommen, mich aber angemeldet...Schaust Du noch mal nach? ich schicke Dir noch mal die Mail, falls ich sie finde...Danke und liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe Dir die Mail vom 6.11. noch mal geschickt...oh, es wäre zu schade, wäre meine Anmeldung untergegangen....

      Löschen
    2. Lieben Dank für die Liste, nun bin ich auch im Adventsmailvorfreudenglück! Hach, wie schön...

      Löschen
  16. nach dem wochenende in bs war dieses hier der zweite höhepunkt im jahr!!
    lieben gruß von mano
    ..liste ist da, ich freu mich, dass einige bekannte gesichter dabei sind, die auch in köln mitgeschnippelt haben!

    AntwortenLöschen
  17. hihi, alle gleich bekloppt...auf den Punkt, liebe Michaela.
    Und dank Ghislana hab ich nun auch meine Liste, hab ich Dussel doch meine Emailadresse falsch verschickt. com am Ende, nicht de, wie G. ganz richtig bemerkt hat.
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Frau Müller,
    es war mir ein großes Vergnügen in ihrem Musterbuch zu blättern und mich inspirieren zu lassen (vielleicht für Mittwoch).
    Schön dich mal wieder mal zu treffen!
    Liebe Grüße und bis bald
    Sabine

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails