Mittwoch, 19. Juli 2017

Sechshändig kreativ in Belgien (Muster-Mittwoch 235)

Schablonen- und Siebdruck nach ©Müllerin Art
Zwei kreative Tage zum Ferienbeginn hatten meine Schwester und Christiane uns schon ganz ganz lange in den Kalender eingetragen. Christiane wollte gerne mit mir Stoffe bedrucken. Was daraus werden sollte, war noch völlig offen.

Schablonen- und Siebdruck nach ©Müllerin Art
Ich war noch so begeistert vom kleinen quadratischen Format vom letzten Workshop, deshalb haben wir genau so weitergemacht. Außer meinen Siebdruck-Schablonen habe ich auch meine Kiste Folienschablonen mit nach Belgien genommen. Die aktuellen Rosen und Sonnen waren viel im Einsatz und auch ganz alte Motive wurden wieder hervorgekramt.

Schablonen- und Siebdruck nach ©Müllerin ArtSo war der erste Tag ausgefüllt mit Farben und Mustern, mein Musterarchiv einmal vor und zurück.

Schablonen- und Siebdruck nach ©Müllerin Art

Als wir die fertigen Drucke dann gebügelt und sortiert haben, fragten wir uns, was machen wir daraus? Jede ein paar Kissenhüllen? Wie teilen wir es auf? Alles passt so gut zusammen. Lasst uns doch einen gemeinsamen Quilt machen... dreihändig sozusagen, oder besser sechshändig, denn zum Nähen braucht jede zwei Hände.

Schablonen- und Siebdruck nach ©Müllerin Art So haben wir am nächsten Tag gemeinsam komponiert und sortiert, Farbklänge erzeugt, einen Verlauf von dunkel nach hell. Es gibt kein Quadrat doppelt, alles Unikate, die Motive und Farben wiederholen sich zwar, aber die Drucke sind alle unterschiedlich. Alle Stoffe stammen aus unseren Vorräten, sogar Seide und alte Spitzendeckchen sind dabei.

Schablonen- und Siebdruck nach ©Müllerin Art

Wie gut, dass Christiane so eine lange Patchwork- und Quilterfahrung hat. Wie gut, dass Brigitte immer nochmal genau nachgemessen hat, was ich schief geschnitten oder ungleichmäßig zusammen genäht habe.


Schablonen- und Siebdruck nach ©Müllerin Art
Zu dritt waren wir ein gutes Team und das Top war am Mittag fertig. Das Quilten werde ich dann nach dem Urlaub bei lalala machen, das habe ich bei meinem Fischquilt auch schon gemacht.
Vielleicht kommt das fertige Stück dann im Herbst mit in eine Ausstellung oder er wandert zwischen Belgien, Lüneburg und Bergisch Gladbach hin und her, mal schauen.


sechshändiger Quilt #kreativinbelgien  ©Müllerin Art

Zwischendrin hatte ich dann auch noch Zeit für einen kleinen Versuch mit Snappap. Das habe ich eingefärbt, bedruckt und zu einem schnellen Täschchen vernäht (dafür auch die Labels). Zurück zuhause habe ich dann noch ein paar Sonnenstrahlen aufgestickt.

snappap bedruckt und bestickt  ©Müllerin Art

So passt das Täschchen schön zum Reisetagebuch, das ich letzte Woche schon beim Haupt-Verlag gezeigt habe. Den Reissverschluss zeige ich lieber nicht, es war halt nur ein schneller Versuch, tolles Material, damit werde ich noch mehr machen.

snappap bedruckt und bestickt  ©Müllerin Art
Also keine neuen Sonnenmuster von mir heute, nur frische Drucke von alten Mustern und ein kleiner Sonnenstich. Und bei euch? Seid ihr im Ferienmodus oder habt ihr neue Sonnenmuster für mich? Die Sonnenmuster-Linkliste ist noch den ganzen Juli und August geöffnet.

Kommentare:

  1. Wie schön! Ich mag ja auch so gerne SnapPap besticken und finde das einfach immer wieder großartig. Schön eure Auszeit zu Dritt - das macht richtig Lust auf Drucken, Nähen, Quilten!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Michaela, der Quilt ist der Hammer. Unglaublich schön in seinem Farbverlauf und den sich hier und da wiederholenden Mustern. Danke fürs Zeigen! Elvira

    AntwortenLöschen
  3. Bin ganz begeistert über Euer gemeinsames Arbeiten! So toll ist alles geworden, und auch das Täschchen und das Reisetagebuch!
    Ich bin immer noch gejagt von Aufgaben und Terminen, deshalb von mir leider wieder einmal kein Mittwochsbeitrag, so gerne ich all die Sonnenmuster gedruckt hätte, die mir im Kopf herumtanzen...
    Liebe Grüße schickt Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein ein Prachtstück! So tolle Farben und Muster, von denen ich einige aus deiner Sammlung wiedererkannt habe. Das motoviert mich endgültig, heute meine Stoffstücke in die Sonne zu legen!
    Sonnige Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Ganz wunderschön! Was für ein schöne Decke das wird, wenn sie auch noch gequiltet ist. Unter meiner Fischdecke schalfe ich in der letzten Zeit regelmäßig!

    AntwortenLöschen
  6. ich hab euer gemeinsames werke ja schon bei euch allen auf instagram bewundert, aber so in großen bildern ist es nochmal doppelt prächtig, um nicht zu sagen grandios!! grandios schön, ich mag die farbverläufe so gerne. und toll, dass sich deine muster so fabelhaft ergänzen und so gut zusammenpassen! und gut, dass ihr euch für ein gesamtwerk entschieden habt - das ist wirklich etwas ganz besonderes!!
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  7. Im August wird sonnengemustert, vorher muss erst die Arbeit vom Tisch erledigt werden.
    Ein toller Quilt, mein lieber Scholli!! Könnte der Grundstock für das nächste Buch werden ;-)

    liebe Grüße

    ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ja, das ist eine gute Idee, aber ein Quiltbuch wird es nicht werden.

      Löschen
  8. Wie schön der ist!!! Ich würde ihn nicht mehr hergeben :)
    Dein Fundus ist ja schon sooooooo unglaublich groß und schön, da muss man ja nicht immer etwas Neues erfinden. Das eingefärbte und bestickte Snapap gefällt mir allerdings auch sehr. Du hast ja immer so gut Ideen. Was ist das denn, ein Täschchen? Danke für's Zeigen und liebe Grüße, von Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hingehudeltes Täschchen, Details erspare ich euch

      Löschen
  9. Wunderschön ist der geworden mit den vielen verschiedenen Drucken und dem genialen Farbverlauf... Kaum zu glauben, was so an einem Wochenende zu schaffen ist. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  10. Unglaublich wunderschön. Manchmal ist es doch wichtig, Fotos bzw. Werke statt auf Instagram-klein auf Bloggröße vergrößert zu sehen ...
    Ja, ich würde ihn auch nicht mehr hergeben wollen, aber so natürlich viel schöner als in vielen kleinen Teilen.

    AntwortenLöschen
  11. ..einfach nur sooo schön !!!
    Kreative Sommergrüße, Slo

    AntwortenLöschen
  12. Was drei Kreative in so kurzer Zeit schönes Schaffen können! Gefällt mir sehr gut!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Ein Dreamteam bei der Arbeit... grandios, was ihr im Handumdrehen gezaubert habt! LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  14. voll fesches teil!!!

    die tabea grüßt

    AntwortenLöschen
  15. Wow, der Quilt ist der Hammer! Sechs Hände, so viel Ideen und ein Prachtstück! LG Eva

    AntwortenLöschen
  16. So schön! Hält bei euch die Stoffmalfarbe gut? oder ist das eine andere Farbe? Ich bügel wohl zu kurz, denn bei mir wäscht sich die Farbe immer so schnell raus.
    Ich glaube, das wird ein Projekt auf meine "to-sew-Liste" :) Allerdings wesentlich kleiner ;-)

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails