Mittwoch, 7. Februar 2018

Klein anfangen (Muster-Mittwoch 262)



Skizzenbuch kleingemustert ©muellerinart



Am ersten Mittwoch im neuen Muster-Monat – im Februar zum Thema „kleingemustert“ – fange ich klein an und suche einen Übergang vom Hexagon-Januar. Das Thema Hexagon war der Knaller: 92 Einträge in die Link-Liste, so viel Muster war noch nie. Ich danke euch für die viele tolle Musterei im Sechseck. Wir könnten wahrscheinlich auch ein Hexagon-Jahr daraus machen, aber wir wollen es ja auch nicht übertreiben.

Skizzenbuch kleingemustert ©muellerinart

Noch lässt mich das Hexie nicht ganz los, erst Anfang Februar fiel mir ein hübscher gemusterter Block wieder in die Hände, den ich vor einigen Jahren einmal gekauft hatte: Mit einem kleinen zarten Hexagon-Raster. Zum Schreiben oder zeichnen habe ich das Papier nie gebraucht, aber für Collagen ist es sehr hübsch: also erste kleingemusterte Hexagons ins Skizzenbuch. Solches gerastertes Papier braucht man sich eigentlich nicht zu kaufen, man kann es sich wunderbar selbst ausdrucken. Schaut mal hier. Dort gibt es auch kleine Punktraster, Dreiecke und vieles mehr, vielleicht eine gute Grundlage für eigene Musterideen?

Stempel schneiden ©muellerinartIch  habe zunächst noch die Reste-Stempelgummit-Kiste rausgeholt und minikleine Hexagons ausgeschnitten und auf eine selbstklebende Folie auf einem Holzstück geklebt. Die Ministempel wurden schief und krum und ich habe ziemlich schnell die Lust verloren....

Ministempel ©muellerinart

Für ein kleines kleingemustertertes unregelmäßiges Hexagonmuster reicht es zunächst.

Ministempel ©muellerinart

Ministempel ©muellerinart

Dies als kleiner Start in den kleingemusterten Februar. Kleine Punktemuster sammeln sich gerade an meiner Pinnwand, mal schauen, was daraus noch wird in diesem Monat.

Punktepapiere ©muellerinart

Wenn es morgen hier so richtig losgeht mit dem Karneval werden wir bestimmt noch viele kleine bunte Punkte sehen... oder? Was habt ihr so kleines gemustert, ich gespannt, wie ihr in dieses Thema startet, zeigt es!



Kommentare:

  1. Oja, Konfetti, helau und alaaf und Jeckezeit! Davon bekomme ich hier (für mich zum Glück) ja wenig mit, aber nachdem ich bei unserem Treffen von den Kölner Vorbereitungen auf diese Zeit mitbekommen habe, bin ich neugierig geworden. Konfetti habe ich heute nicht dabei, aber ein wenig Striche und Kreuze. Ich mag deinen übergang mit den Mini-Hexies und stimmt: So ein Hexie-Jahr hätte auch was :-) Ich bin gespannt, wo die Kleinmusterei uns hinführt im Februar!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Aha, du hast bei klein gemustert auch an Punkte gedacht! Und einen tollen Übergang vom Sechseck gefunden. Ich komme noch nicht so richtig in die Gänge, was vielleicht daran liegt, dass in meinen Kisten einfach zu viele klein gemusterte Papiere liegen. Lieben Dank für den Link und liebe Grüße (bis bald?)
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Michaela,
    mit Hexagonen kann man halt auch wunderbar spielen, Deine Mini-Hexis erinnern mich an den Säulenbasalt in der Rhön.
    viele Grüße Margot

    AntwortenLöschen
  4. lustig, ein paar punkte hab ich auch mitgebracht - die sind allerdings schon etwas älter. neues gibt es aber auch, ich hab mit knöpfen gespielt!
    toll, dass die hexies so erfolgreich waren. ich hätte ja am anfang nie gedacht, dass ich spaß daran finden würde. schön, dass du sie heute nochmal aufgreifst und in so nette minis verwandelst!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Michaela. Auch wenn die Mini-Hexis nicht so genau sind, mir gefällt das Muster trotzdem. Man darf doch ruhig sehen, dass es reine Handarbeit ist, oder? :-) Und ich bin mal gespannt, ob wir vielleicht dieses Mal sogar die 100 (Verlinkungen) schaffen?! Das wär doch was! Alles Liebe. Simone

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Michaela,
    mal wieder ein tolles Muster, auch wenn es erst einmal richtig herausfordert. Aber genau das liebe ich ja am Mustermittwoch! Ich freue mich auf die nächste Runde.
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Für die Hexis hätte ich gerne mehr Zeit gehabt. Die mag ich sehr. Deshalb finde ich deinen Multihexistempel auch ganz großartig. So winzige Stempelchen! Was für ein gefummel.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  8. Die Hexies lassen uns wohl alle nicht so leicht los!
    Klein definieren ist nicht so leicht, fnde ich. Was für den einen klein, ist es für den anderen womöglich noch nicht.Und schon ein Motiv kann man so verschieden klein machen.
    viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  9. Ganz sicher ist dein tolles Buch nicht ganz unschuldig daran, dass es so viele neue Mitmusterer bei dir gibt, noch mehr spannende Ideen in jeder Woche! ... und ich sehe, du fängst auch erst mal Klein an und hängst auch noch am Vormonatsthema! Es bleibt spannend!
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  10. ...ein schöner fließender Übergang von einem Thema zum nächsten...und inspirierend dein Mehrfachstempel, das bietet sich für dieses Thema ja an,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. oh wie frimelig. Ich bewundere dich für deine Geduld, so kleine Stempelchen zu schnitzen. Bin gespannt was für Muster sich im Februar dazu gesellen

    AntwortenLöschen
  12. Deine Kombination aus Januar- und Februarthema gefällt mir! Ob es möglich ist, am Ende des Jahres alle 12 Themen zu kombinieren? Schöne Kleinmuster, ich bin gespannt, wie sie sich bei Dir weiterentwickeln!
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  13. Das "klein anfangen" ist bestens gelungen - ich möchte auch einmal fleißig sein!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  14. Dein Minihexelmuster ist ja wirklich süß. Das Karnickeldrahtpapier ist toll! Das wird ein lustiger Monat. Lieben Abendgruß, Eva

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön die Hexis mit Kleingemustertem. Toll, die Hexagone noch etwas weiterzuführen. Ein schöner Übergang der Themen. Super.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  16. Klein anfangen wollen und schon wieder so viele Verlinkungen... Tolle Musterminis... Ich komme später, war unterwegs. 😃 Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe meinen Blogpost zum selben Muster jetzt noch verlinkt, falls das stört bitte den Instagrampost einfach rauswerfen.
    Schönes Wochenende
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  18. programm „kleingemustert“ bei dir ein sehr schöner übergang vom hexagon zum kleinen muster ! gibt lust etwas zu versuchen und langsam sieht man überall kleingemustertes : auf dem tisch hier eine grosse schale mit ganz kleine haselnüsse zum beispiel. eben für nächsten mittwoch etwas gemalt.
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails