Mittwoch, 26. September 2018

Rote Beeren Tee (Muster-Mittwoch 292)

September-Skizzenbuch nach ©muellerinart
(Werbung*)

Wie, heute ist schon der letzte Mittwoch im September? Wie ist das denn jetzt passiert? Mein Lieblingsmonat ist viel zu schnell vorbei gerauscht, und damit auch das Musterthema "Tee". Ich wollte doch noch so viel mustern. 

Herbstmuster nach ©muellerinart
Eigentlich hatte ich die Tee-Idee ja aus England mitgebracht, zusammen mit einigen Inspirationen, wie zum Beispiel diesem Tee-Papier im Hintergrund, das meine Tochter mir gekauft hat. (ohne zu wissen, dass es auch hierzulande zu haben ist, und dazu noch im gleichen Shop wie meine Geschenkpapiere. Ganz neue Motive sind übrigens gerade im Druck!)

V&A Museum, London
V&A Museum, London


In der großartigen Keramik-Abteilung des V&A Museum hatte ich so tolle Teekannen fotografiert, die sollten auch noch Mustervorlage sein.

V&A Museum, London
V&A Museum, London
Es fanden im September auch Teekannen- und Tassenmuster den Weg ins Skizzenbuch.

September-Skizzenbuch nach ©muellerinart
September-Skizzenbuch nach ©muellerinartSeptember-Skizzenbuch nach ©muellerinart
Aber dann kam mir irgendwie der Herbst dazwischen. Angeregt durch die bunte Fülle der Natur und durch einen kleinen Stempelschnitz-Wettbewerb, den ich mit Frau Gäbel auf Instagram ausgetragen habe, verschwanden nach und nach die Teemotive. Beeren und Herbstfrüchte landeten nun gezeichnet und gedruckt auf den Seiten.

September-Skizzenbuch nach ©muellerinart
September-Skizzenbuch nach ©muellerinart
September-Skizzenbuch nach ©muellerinartIch habe gelernt, dass dies hier keine Hagebutten sind, sondern Weißdorn-Beeren, aus denen man bestimmt auch in irgendeiner Weise Tee kochen kann.

September-Skizzenbuch nach ©muellerinart
Hagebutten habe ich auch noch gefunden, aber noch nicht verstempelt und vermustert. Hagebuttentee mag ich nicht so gerne, eigentlich gar keine roten Früchtetees. 

September-Skizzenbuch nach ©muellerinart
Trotzdem sind meine Muster heute sehr rot und herbstlich und enthalten nur ein bisschen Tee. Allerdings könnte man mit diesen Mustern auch sehr schön Teeverpackungen schmücken oder Teedosen, die ich in diesem Monat auch noch bemustern wollte.

September-Skizzenbuch nach ©muellerinart
Oder man könnte seine Küche damit tapezieren. Eigentlich hatte ich ja vor, Tapeten zum Oktober-Musterthema zu machen, aber angesichts der herrlichen Herbstfrüchte, die mich gerade so inspirieren und die ich auch noch so gerne vermustern möchte, habe ich mich spontan anders entschieden. Nüsse, Bucheckern, Äpfel, Birnen, Hagebutten, Beeren, Pilze und was man sonst so schönes beim Herbstspaziergang findet, ja auch bunte Blätter, sind doch ein wunderbares Oktober-Thema: Mustern wir als mit den Früchten des Herbstes!
Tapezieren können wir dann noch im November, wenn wir es uns drinnen gemütlich machen, was meint ihr? Diese Woche freue ich mich auf eure Teemuster, bitte gerne hier in meiner Tee-Liste verlinken.


*Werbung / Ich bekomme keine Vergütung für die Veröffentlichung dieses Blogbeitrags. Aufgrund diverser rechtlicher Änderungen und Vorkommnisse in den vergangenen Wochen und Monate kennzeichne ich diesen Blogbeitrag jedoch als Werbung, da er Namensnennungen, sowie die Verlinkungen beinhaltet.





Kommentare:

  1. Liebe Frau Müllerin,
    sehr schöne Muster sind da wieder entstanden, die roten Beeren gefallen mir besonders gut!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Weißdorntee und Hagebuttentee sind urgesund und bei dir besonders schön... Und auch aus vielen Früchten des Herbstes kann man doch prima Tee kochen ;-) Herzliche Grüße in die feine Teekannenstube bei dir. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Feine rote Beeren, das ist ja mal schön! Ich mag die Beeren und die Früchte des Herbstes und nehme die Tapete gerne in den November mit. Lieben Gruß. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja nicht so die Musterin, aber heute bin ich mit Collagen dabei. Das neue Thema gefällt mir gut, dein Skizzenbuch sowieso. Da ich den Kreativtisch gestern ganz aufgeräumt habe, sollte es dort weitergehen...😉
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine Fülle der allerschönsten Ideen! Die Stempel habe ich schon auf Instagram bewundert, und ich bin ganz begeistert von den Seiten im Skizzenbuch! Die müssen unbedingt in die 15fünfzehn-Sammlung!
    Das Oktober-Thema ist vielversprechend und ich werde mich bemühen, dieses Jahr etwas anderes als Blätter zu vermustern.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. So schön vielefältig heute bei dir. Die Beerenstempel sind dir toll gelungen und so klasse vermustert, kann ich mir das für gaaaanz viel vorstellen. Du bist auf dem Weg dich in ein neues Farbschema zu verlieben.Die Teekannensammlung ist einfach herrlich und das Thema hat eigentlich Potential für viel länger.Allein Kannen! Sie wollte ich auch noch in Szene setzen, aber die Zeit reicht einfach nicht für alle Ideen.
    das Oktoberthema ist aber auch fein und so passend.
    viele Grüße, karen

    AntwortenLöschen
  7. Das neue Thema gefällt mir, wie Deine Umsetzung, als Zeichnung oder als Stempel. Dann werde ich versuchen ein paar mediterrane Herbstfrüchte zu vermustern. Gerade steht eine Schale mit Granatäpfeln, Guaven und unreife Datteln auf dem Tisch und draußen am Baum reifen die Clementinen. Daraus muss sich doch was machen lassen. Lg Maren

    AntwortenLöschen
  8. ...ein genussvoller Abschluss - für den "Magen" und die "Augen"!!!
    Schöne letzte Septembertage,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. ist das wieder schön! egal ob teekannen, -tassen oder herbstliche früchte - du hast dich mal wieder selbst übertroffen! am allerschönsten finde ich den hagebuttenstempel, der ist dir meisterlich gelungen, wie ich auch schon auf insta festgestellt habe. ich finde es auch schade, dass der teemonat schon vorbei ist. ich hatte leider so wenig gelegenheit neues zu gestalten. aber man könnte ja auch teetassn mit herbstfrüchten dekorieren... perfektes oktoberthema!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  10. Hi. Ich glaube meinen ersten Kommentar hat das System mal wieder gefressen! Finde den Beitrag wieder so wunderbar! Und freu mich auf das nächste Thema auch wieder sehr. Und ja, Weissdorn ist Herzstärkend. Auch als Tee, da wohl eher die Blüten u Blätter des Frühlings.
    liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  11. Ich wie schön. Wieder ein tolles Thema. Und so schöne Muster. Ich liebe den Herbst.Die Ideen sprudeln schon. Allein die Zeit.....
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  12. Welch schöne Seiten mit rot Beeren Tee, Hagebutten, Teekannen und Tassen. einfach schön zu schauen. Das neue Thema ist ja wieder sehr schön. Da kommen ja scjon langsam die Ideen. Vielen Dank und ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  13. Die beiden Stempel gefallen mir so gut und auch die Farbkombination, dieses tiefe Rot und das dunkle Blau. Ich mag Hagebutten, Weißdornbeeren, Vogelbeeren und was es da noch alles gibt und so schön in den kahlen Ästen leuchtet. Deine Ideen sind ganz wundervoll. Und dein Mustermittwoch auch. Danke und liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Deine Beerenvermusterungen und -stempeleien sehen total klasse aus!!! Ganz besonders toll finde ich den Weißdornbeerenstempel. Aber auch deine Teekannen und Tassen sind super!
    Woher du nur die Zeit für so viele Muster nimmst???
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Ein Bild schöner als das andere. Da kann man sich echt begeistern.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  16. Wundervoll die Teekannen, zwei- und dreidimensional. Und auch die Stempel gefallen mir ausserordentlich. Man müsste mal wieder…
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. Immer wieder begeistert von deinen Mustern! Am meisten begeistern mich allerdings diese traumhaften Seiten in deinen Skizzenbüchern.

    AntwortenLöschen
  18. Unglaublich ist ja diese Teekannenfülle, ganz toll anzuschauen!
    Noch viel schöner sind natürlich deine immer so lebendigen Skizzenbuchseiten! Das Oktoberthema ist auch klasse, denn die ersten Früchte habe ich gestern bereits gefunden...die könnten gleich eine Vorlage abgeben.
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://muellerinart.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails