Mittwoch, 10. Oktober 2018

Textiler Bücherherbst (Muster-Mittwoch 294)

textile Bücher nach ©muellerinart

Schon wieder ein Mittwoch nach einem Workshop-Wochenende und hier gibt es bunte Bilder vom Drucken und Buchbinden! Am vergangenen sonnigen Oktoberwochende haben wir im Papiermuseum Alte Dombach zum ersten Mal Stoffe bedruckt und textile Bücher daraus gemacht, und es hat funktioniert, sehr sehr gut sogar. 

textile Bücher nach ©muellerinart
Eine bunte Truppe von kreativen Damen hat sich auf meine Schablonen und Stempel gestürzt und Stoffstücke mit Acrylfarben bedruckt. Da diese Stoffe für als Einband für Bücher gedacht sind, die man normalerweise nicht wäscht und nicht am Körper trägt, müssen sie nicht weich bleiben, sondern können eine Farbschicht, die die Acrylfarbe auf der Stoffoberfläche bildet, durchaus vertragen. Schnell füllte sich die Leine mit bunten Stoffstücken.

textile Bücher nach ©muellerinart



Ich bin immer wieder fasziniert, wie sich meine Muster, die ich den Kursteilnehmerinnen zur Verfügung stelle, durch unterschiedliche Farbkombinationen und Anordnungen ganz anders darstellen als bei meinen eigenen Drucken.

textile Bücher nach ©muellerinart

Zum ersten Mal habe ich am Samstag die Museumsführung nicht mitgemacht, stattdessen ein wenig aufgeräumt und selber ein paar Nüsse auf Stoff gedruckt, für den heutigen Herbstfrüchte-Mustermittwoch. Aus diesem Nussstoff sollte noch ein Buch werden, aber das habe ich dann nicht mehr geschafft.

textile Bücher nach ©muellerinart

Am Nachmittag wurden die frisch gedruckten Stoffstücke zusammengenäht, gepatchworkt und bestickt.
Besonders gefreut habe ich mich, dass Andie aus Bamberg gekommen ist, zusammen mit einem kleinen Teil ihrer unglaublichen Stempelsammlung und ihrer herrlichen bedruckten Stoffe. Auch mit meinen Schablonen kann sie ihren Stil nicht verleugnen, wie schön sich alles zusammenfügt:

textile Bücher nach ©muellerinart

Maike, die schon im September dabei war, hat einen knalligen Urwald-Stoff mit Vögelchen bedruckt und bestickt. Überhaupt waren Neonakzente in Farbe und Garn sehr gefragt an diesem Wochenende.

textile Bücher nach ©muellerinart
Bei Andrea sieht es etwas klassischer aus, dass die Fische auf einem ausgedienten OP-Hemd schwimmen denkt man bestimmt nicht, oder?

textile Bücher nach ©muellerinart





Am Sonntagmorgen sahen die vorbereiten Bucheinbände dann so aus, schon mit Volumenvlies unterfüttert und auf ein Seidenpapier aufgezogen:

textile Bücher nach ©muellerinart
Der Schritt zum Buch war dann nicht mehr weit, brauchte aber schon noch einige Arbeitsschritte.

textile Bücher nach ©muellerinart

textile Bücher nach ©muellerinart

So dass wir am Sonntagabend wieder ein stattliches Finalfoto machen konnten. Zusätzlich zu den großen Büchern im Format 21 x 21 cm, entstanden auch noch Heftumschläge, in die lose Hefte eingehängt werden können:

textile Bücher nach ©muellerinart

textile Bücher nach ©muellerinart

Am liebsten hätten wir alle den ganzen Stapel eingepackt.
Liebe Andie, Andrea, Agnes, Gabi, Maike, Christine und Sarah, es war so nett mit euch. Danke für die Begeisterung und die gute Laune!

textile Bücher nach ©muellerinart

Mein Buch, das am Wochenende entstanden ist, hat Beerenstempel auf knubbeligem Nesselstoff und neonpinke Akzente, herbstlich? Keine Ahnung.

textile Bücher nach ©muellerinartIch mag es, ich mag besonders die Kombination von Stoff und Papier, die mich derzeit ganz stark beschäftigt. Dazu demnächst mehr....

textile Bücher nach ©muellerinart
Gestern habe ich noch eine ganz ganz andere Kombination von Stoff und Papier im herbstlichen Bergischen Land ausprobiert, aber davon erzähle ich dann nächste Woche. Und von der Buchmesse, die morgen auf dem Programm steht, was für eine Woche!
Und bei euch? Auch viel los? Habt ihr Muster mit Früchten des Herbstes für mich? Immer her damit in die Oktober-Liste. Ich freue mich.

Kommentare:

  1. Ach wie schön, dein Blogpost quillt beinahe über vor lauter Begeisterung und Kreativität, liebe Michaela, die ihr alle wohl am Wochenende hattet! Und so schöne Bücher sind entstanden, da würde ich am liebsten rufen: meins, meins, meins - ich würde sie also auch alle gerne nehmen! Dir viel Freude in Frankfurt bei der Buchmesse und bis demnächst! Lieben Gruß. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Von der ersten bis zur letzten Zeile und vom ersten bis zum letzten Bild ist euer heiterer kreativer Flow durch dieses Wochenende zu spüren, herrlich. Ich bestelle dann mal so einen Kurs "unter der Woche"..., da hätte ich auch meine Freude und würde dazulernen können, so ein bisschen "patchen" zum Beispiel, hachz......... Sehr sehr schön! Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, was Ihr da immer produziert, eines schöner als das andere.
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Das ist alles zusammen wunderschön. Aber Dein Nüssestoff hat's mir besonders angetan! Ganz herzlich, Eli

    AntwortenLöschen
  5. Mehr kann ich gar nicht sagen, als: umwerfend schön alle Bücher! Viel Spaß auf der Buchmesse! Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Hach wie schön ist ... das alles und Euer Wochenende kann man aus Deinen Worten hören, riechen, fühlen. Wie schön für Euch alle!
    Freue mich auf ein nächstes Mal!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sind ja so wunderschöne Stoffdrucke! Ich bin hin und weg!!! Die Bücher sehen klasse aus!
    Hab noch einen feinen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Eine herrlich wildschöne Sammlung. Deine Druck auf Gold (9) mit den Nüssen sieht total edel aus. Das wird ein feines Herbstbuch!
    Viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  9. eins schöner als das andere - die stoffe sind so wahnsinnig schön geworden, dass ich auch mal probieren werde, mich mit textilen drucken zu beschäftigen. dein buch ist toll, ob herbstlich oder nicht!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  10. Das sind ja wunderschöne Stoffbücher geworden. Da sieht man die Begeisterung und geballte Kreativität. Sehr, sehr schön.
    Hab einen schönen Tag auf der Buchmesse.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Da habe ich ja was verpasst... Dein Bucheinband gefällt mir besonders gut.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Hm, ersten Kommentar hats ... Ich weiss gar nicht was ich am schönsten von all den wunderbaren kreativen Büchern finden soll. So viel Ideen, so tolle Umsetzung und Ergebnisse! Ich find es so toll, Bücher in "Leinen" gebunden.
    Ein ganz kleines bisschen ist dann aber doch das Nussbild mein Favorit geworden, für mich sind das schillernde Maronen. Ein inspirierender Beitrag.
    Ganz liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. Du machst es sehr spannend mit deiner Verbindung von Papier und Stoff! Was da wohl kommt? Ich habe hier noch ein paar Cyanotypie-Drucke, die würden sich als Bucheinband auch gut machen. Ich werde demnächst mal die Anleitung in deinem Buch studieren. LG und vielen Dank für den schönen Einblick in den Workshop! Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Toll, diese Stoffbücher. Jetzt juckt es mich in den Fingern, so ein Buch aus den Ecoprints zu machen. Aber dazu komme ich vorerst nicht, leider :(
    Geduld ist nicht meine beste Tugend ;)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Bücher sind da entstanden! Irgendwann mal muss ich auch einen Kurs bei dir besuchen!!! Das steht auf meiner to do Liste...
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Der Wahnsinn! Da sind die Ideen ja nur so gesprudelt.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://muellerinart.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails