Mittwoch, 14. November 2018

Reisebücher, Stempel und Tapeten (Muster-Mittwoch 299)

Reisebücher nach ©muellerinart

(enthält Werbung für mich und die schönen Orte, an denen ich Workshops geben darf)

Ich bin schon wieder gereist am vergangenen Wochenende: Nach Marokko, Schweden, USA und Kanada, nach Hamburg und in das alte Land, habe eine Kreuzfahrt durchs Mittelmeer gemacht und ganz persönlichen Reisen durchs letzte Jahr unternommen.
Nein, eigentlich war ich nur in Bensheim und Mannheim, aber es standen Reisebücher auf dem Programm und so vielfältig waren die Themen der Bücher. Aber mal ganz von vorn. 


Stempelworkshop Sallys work-shop ©muellerinart
Am Freitag Nachmittag war ich zum zweiten Mal bei Sally in Bensheim zu Gast. In ihrem hübschen Work+Shop kamen wieder eine nette Runde Frauen zusammen und wir haben Stempel geschnitzt, gedruckt und Heftchen gebunden. Schaut mal hier: Es gibt einen tollen kleinen Film vom Workshop (Danke an Christian Hubrich und Malte Kirsch von Showmaker Entertainment für das tolle Video!)

Stempelworkshop Sallys work-shop ©muellerinartDer wunderschöne Laden bietet sehr viel Inspiration, so ging es schon ein wenig weihnachtlich zu, zumindest waren Sterne das liebste Stempelmotiv.

Stempelworkshop Sallys work-shop ©muellerinartBesonders gefreut hat mich zu hören, dass Projekte und Inspirationen aus Bunte BÜCHER im echten Leben in der Grundschule eingesetzt werden, wie schön! Vielen Dank für die tollen Rückmeldungen.
(im Februar komme ich wieder!)

Stempelworkshop Sallys work-shop ©muellerinart
Weiter ging die Reise nach Mannheim in den Jeromin Werkladen, wo es an diesem Wochenende ausgiebig in netter Runde um das Thema Reisebücher ging. Es war ein Experiment, wusste ich ja nicht, mit welchen Erinnerungen oder Plänen die Kursteilnehmerinnen kommen würden.

Workshop Reisebücher nach ©muellerinartSo gab es von mir die Technik für zwei verschiedene Buchtypen und ganz viel Material, Papiere, alte Atlanten, Tapeten, Leinen, Schnipsel...

Workshop Reisebücher nach ©muellerinart
Dazu auch Farben, Stempel und Schablonen, die reichlich genutzt wurden.

Workshop Reisebücher nach ©muellerinart





Workshop Reisebücher nach ©muellerinart
Nicht nur ich hatte Tapeten zum Buchbinden mitgebracht, sondern auch Kerstin. Sie hat kein Reisebuch im eigentlichen Sinne gemacht, sondern eins über die Reise in ihr neues altes Haus, das sie derzeit renovieren. Aus der alten Küche hat sie diese herrliche Retro-Tapete gerettet, die ich sofort zu einem Buch verarbeiten musste.

Tapetenbuch nach ©muellerinart
Das Motiv bot sich auch als Stempel an, den ich zwischendurch geschnitzt habe, ein Atlaspapier bedruckt und die Innenseiten des Büchleins damit beklebt: Mein Mustermittwoch-Beitrag für heute! Das Budapest-Reisebuch von letzter Woche habe ich übrigens nicht weiter bearbeitet, als Kursleiterin konnte ich mich nicht so tief in meine Erinnerungen verkriechen. Das mache ich dann nochmal in Ruhe zuhause.


Workshop Reisebücher nach ©muellerinart
Eine ganz besondere andere Ablenkung gab es auch noch zwischendurch. Tabea kam als Überraschungsgast vorbei! Aber dazu demnächst mehr auf dem anderen Kanal. 

Workshop Reisebücher nach ©muellerinart

Workshop Reisebücher nach ©muellerinart
Viel zu schnell geht so ein Wochenende vorbei. Die Reisebücher sind nicht alle komplett gefüllt, aber dennoch war die Ausbeute wieder reichlich, wie das traditionelle Final-Foto beweißt. 

Workshop Reisebücher nach ©muellerinartJede hat ein Ringbuch und ein Buch mit Gummiband-Bindung geschafft und noch so einiges mehr.  Vielen Dank euch allen für die Begeisterung und ganz besonders wieder an Sabine für die liebevolle Betreuung!
Workshop Reisebücher nach ©muellerinart
Beim genauen Hinsehen sieht man auch, dass einige Bücher in Tapete eingebunden sind, teilweise noch bedruckt. Und Ihr? Habt ihr auch etwas aus Tapete gemacht oder Tapetenmuster erfunden? Ich bin gespannt auf Eure Mittwochsmuster heute. Hier ist die November-Liste.

Das war mein letztes richtiges Workshop-Wochenende in diesem Jahr. Es kommen derzeit schon Anfragen für das nächste Jahr und ich kann heute nur sagen: Es gibt was Neues, aber das erzähle ich Euch ganz ganz bald, wenn ich soweit bin. Noch ein wenig Geduld!

Bis dahin möchte ich Euch gerne einladen zum Salon Creativ #9 kommenden Freitag und Samstag in Köln-Sülz. Dort darf ich zusammen mit anderen kreativen Leuten im Fotostudio von Monika Nonnenmacher ausstellen. Ich bringe meine Bunten Bücher, Papiere, Karten und Muster mit und verkaufe. Wenn ihr in Köln seid, kommt vorbei, ich freue mich!

Stempelworkshop ©muellerinart
Und ein kleines Workshop-Angebot habe ich auch noch für Euch.
Am Dienstag, 4. Dezember bin ich bei der Adventszeit auf Schloß Homburg dabei. Schaut mal hier.

Weihnachtliche DruckWerkstatt
für Kinder von 8–12 Jahren, 14–16 Uhr, 10 € p.P.
für Jugendliche und Erwachsene, 16.30–18:30 Uhr, 15 € p.P.
Sie können eigene Stempel aus Gummi schnitzen, bunte Papiere bedrucken und kleine Hefte binden. Ein großer Stempelfundus dient dabei als Inspiration.

So jetzt packe ich erstmal mal die Kisten von letzten Wochenende aus, die immer noch hier stehen und packe fürs nächste Wochenende und dann komme ich gucken, was ihr so gemustert habt.

Wünsche einen fleissigen November-Mittwoch!




Kommentare:

  1. Ach, solche Workshops sind einfach immer fein und machen so viel Laune! Schön, dass ihr eine so gute Zeit miteinander hattet. Wie du habe ich heute auch keine eigenen Tapetenmuster, aber warte mit dem Update zu meiner Tapetenwand auf ;-) Ich freue mich auf all die Neuigkeiten und nächsten Schritte von dir. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michaela,
    noch einmal vielen Dank für den tollen Kurs! Unter deine Anleitung haben die Teilnehmerinnen super schöne Bücher gemacht, ich bin jedes Mal begeistert!
    Heute habe ich es endlich mal wieder geschafft, einen kleinen Beitrag zum Tapeten-Muster zu veröffentlichen. Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ein wahres Fest für die Augen. Wowowow, was Ihr da Schönes gefertigt habt! Ganz herzlich, Elvira

    AntwortenLöschen
  4. Lauter herrliche Bücher wieder... die Gummibandbindung sieht am Rücken ganz toll aus mit den Ösen! Das würde mich auch reizen.
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Also irgendwann mal mache ihn doch noch...den Kurs bei dir!!!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Michaela
    Ich staune immer wieder wie unterschiedlich eure Kunstwerke werden. Eins schöner als das andere. Ich habe auch wieder neue Bücher gemacht. Vielleicht magst Du sie dir ja anschauen auf dem Blog.
    Dann möchte ich mich noch herzlich bei Dir bedanken für die Organisation der Adventspost. Ich freue mich sehr mit dabei zu sein. :-)
    Liebe Grüsse
    Paula

    AntwortenLöschen
  7. Hallo. Da sind ja wieder tolle Bücher entstanden, finde ich! Das macht richtig Lust auf mehr! Genial finde ich die Retro-Tapete von Kerstin. Ich glaube, mich erinnern zu können, dass wir diese auch bei meinen Eltern in der Küche hatten?! Ich finde die Muster und Farben von früher einfach toll! Liebe Grüße. Simone

    AntwortenLöschen
  8. Hier sind ja wieder ganz tolle Reisebücher und Stempelmuster entstanden. Sehr sehr schön.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Tatsächlich war es viel schöner als es die Fotos vermitteln können :-).
    Liebe Michaela, einfach DANKE für das schöne Wochenende, diesen liebevoll erstellten Bericht und somit: Bis zum nächsten Mal!
    Sandra
    Bezüglich deiner Pläne für 2019 bin ich gespannt …

    AntwortenLöschen
  10. Pakistani Escorts Services are capable in their system, since we understand that consideration and steadfastness is basic for our clients Islamabad Escorts.

    AntwortenLöschen
  11. Schon dreimal geguckt und immer noch nicht kommentiert... Tolles Seminar, und Tapete zum Piepen ;-). Ich bin weitgehend ohne gemusterte Tapete großgeworden und das prägt mich scheint's noch immer. ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  12. Wow das scheint ja ein wirklich toller Workshop gewesen zu sein.Wäre auch gerne mal dabei obwohl es dieses Jahr wegen unseres Urlaubs am Schloss bei Meran auch wohl nicht geklappt hätte.Bin gespannt wie es bei dir weitergeht.LG Christina

    AntwortenLöschen

Anonyme Kommentare sind jetzt wieder zugelassen, aber dazu dann auch die Sicherheitsabfrage, sonst werde ich mit Spam Mails zugemüllt. Ich bitte dafür um Verständnis. Vielen Dank für jeden Kommentar!

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://muellerinart.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails