Mittwoch, 23. Januar 2019

Schrauben und Bohren (Muster-Mittwoch 307)

Müllerin-Art-Studio ©muellerinart
Imbus, Akkubohrer, Schraubenzieher waren in der letzten Woche meine bevorzugten Werkzeuge. Auch die dicke Bohrmaschine habe ich geschwungen und gedübelt. Stück für Stück wächst mein Studio, alles selbst zusammen gebaut und geschraubt.

Müllerin-Art-Studio ©muellerinart
Schrauben wären ein tolles Mustermaterial, aber eigentlich habe ich ja Musterpause, die ich nun doch nicht durchhalte. Renovierungsmuster, da will ich doch selber auch mitmustern. Und so füllten sich letztens Abends doch noch ein paar Seiten im Skizzenbuch. Es ist noch das alte Buch von letzten Jahr, einige Seiten sind noch frei. Als ich am Montag zuhause ein neues Skizzenbuch fürs neue Jahr anfangen wollte, waren alle leeren Bücher schon im Studio. Mal schauen, wie oft mir das noch passiert, dass ich mein Zeugs nicht am richtigen Ort habe.

Müllerin-Art-Studio ©muellerinart
Aufbau-Anleitungen sind nach getaner Arbeit – wenn man sich denn wirklich daran gehalten hat, was mir immer schwer fällt – schönes Schnipselmaterial. Passend dazu hatte ich in der Weihnachtspost nette selbstgemachte Stempel aus Muttern und Zahnrädern, die passen doch jetzt perfekt. Auch wenn sich nicht immer die passende Schraube dazu findet.

Müllerin-Art-Studio ©muellerinart
Die gerasterten Flächen in der Collage sind übrigens Lochplatten, die jetzt über meiner Werkbank hängen. Die Klebe-Pinsel hängen auch schon dran, aber Leim ist noch nicht da.
Müllerin-Art-Studio ©muellerinart
Aber immerhin steht jetzt der hohe Workshop-Tisch mit Hockern, an dem wir demnächst bequem und rückenfreundlich im Stehen arbeiten können.Und die Magnetwand hängt auch schon... mit Fisch!

Müllerin-Art-Studio ©muellerinartIm Newsletter hatte ich es schon verraten: Im Februar möchte ich zum Start im neuen Studio gern einmal wieder Fischmuster machen. Das haben wir offiziell im Mustermittwoch schon lange nicht mehr getan, also verrate ich heute ausnahmsweise etwas früher das Thema für den nächsten Monat.

Müllerin-Art-Studio ©muellerinartHabt ihr auch noch weiter renoviert in der vergangen Woche? Dann zeigt mir eure Renovierungs-Muster in der Januar-Liste, ich freue mich über eure Hilfe!

Montag, 21. Januar 2019

Workshops im Müllerin Art Studio

Workshop im Müllerin Art Studio ©muellerinart
Es geht voran, die Lampen leuchten, der Tisch hat Beine, die Hocker sind zusammengeschraubt. Die Werkbank ist noch zu wackelig, die braucht noch eine Befestigung an der Wand. Einiges andere fehlt noch, Internet zum Beispiel, das sollte nächste Woche kommen. Dann bin ich voll einsatzfähig.
Workshop im Müllerin Art Studio ©muellerinartUnd das wichtigste: Das Workshop-Programm steht!
Letzte Woche habe meinen Newsletter rausgeschickt und seitdem rappelt es im Posteingang.
Falls ihr den Newsletter nicht bekommen habt, alle Termine gibt es jetzt auch hier! Schaut auf die Workshop-Seite. Das Bunte-Bücher-Wochenende ist schon ausgebucht, aber für alle andere Workshops gibt es noch Plätze. Wenn ihr auf meinen neuen Hockern Platz nehmen wollt... bitte schön, ich freue mich auf euch!

Workshop im Müllerin Art Studio ©muellerinart

Mittwoch, 16. Januar 2019

Tapetenwechsel für alte Schachteln! (Muster-Mittwoch 306)

Alte Schachtel nach ©müllerinart

Letzte Woche bin ich auf der Suche nach Regalbrettern für mein neues Studio auf dem Dachboden rumgekrochen und da stand ein Karton mit Kartons im Weg. Kisten und Schachteln bemalt mit Kinderkunst, lustige Motive meiner Kinder. Vor langer Zeit, als meine Kinder noch im Kindergarten waren, hatte ich mal eine intensive Kinderkunst-Phase, ich hatte schon hier und da einmal davon berichtet. Die genialen Motive hatte ich damals auf Leinwände und auf Pappdosen übertragen, teilweise auf Märkten und Ausstellungen verkauft. Einige davon stehen auch immer noch bei uns Haus und sind in Gebrauch.

Alte Schachtel nach ©müllerinart
Heute mit so gut wie erwachsenen Kinder passen sie aber nicht mehr so ganz und fürs neue Studio brauche ich unbedingt noch Aufbewahrungsmöglichkeiten für Material, Stempel, Papier, Kleinkram. Also habe ich, als ich eigentlich Kisten packen wollte, Kisten beklebt.

Alte Schachtel nach ©müllerinartDiese Prinzessin ist sogar eine Kinderzeichnung von mir, aber da es eh nur eine Kopie ist, fiel es mir überhaupt nicht schwer, sie mit Leim einzustreichen und mit frischem Musterpapier zu beziehen. Mein Musterpapier gibt es übrigens bei Karins Geschenkpapier zu erwerben.

Alte Schachtel nach ©müllerinart

Alles hat seine Zeit und die Kinderkunst-Zeit ist eindeutig vorbei.

Müllerin Art Studio ©müllerinart
Jetzt kommt die neue Zeit in meinem Studio, das mittlerweile schon viel ordentlicher aussieht als auf diesem Foto. Aber noch fehlt so einiges, das kommt aber alles nach und nach.

Müllerin Art Studio ©müllerinart

Alte Schachtel nach ©müllerinartDie neuen alten Schachteln liegen jetzt schon auf der Fensterbank, auch noch einige runde, die ich vielleicht als Blumentöpfe nutzen will und Metallschachteln, die einen hässlichen Werbeaufdruck hatten, habe ich frisch bemustert.

Müllerin Art Studio ©müllerinartBeim Kleben kam mir die Idee, vielleicht mache ich mal einen Schachtel-Workshop? Wie findet ihr das? Die Workshop-Termine für die kommenden Monate werde ich morgen per Newsletter rausschicken und dann auch hier veröffentlichen. Aber auch hier im Blog wird es bald größere Renovierungsarbeiten geben, deshalb erfahrt ihr am besten über meinen Newsletter, womit es bald im Müllerin Art Studio losgeht. Ach so, ja Tee gibt es auch schon.

Und ihr? Habt ihr diese Woche frisch renoviert und gemustert? Zeigt mal, in der Januarliste. 
 
Ja, dieser Blogpost enthält Werbung für meine Workshops und meine Papiere.

Mittwoch, 9. Januar 2019

Tür auf: Müllerin Art Studio (Muster-Mittwoch 305)

Müllerin Art Studio ©muellerinart
Hallo neues Jahr! Es beginnt mit offenen Türen zu meinem Müllerin Art Studio. Seit Anfang dieser Woche habe ich die Schlüssel und am kommenden Wochenende beginnt der Umzug. Noch sind die Wände schmuddelig weiß, bald werden sie frisch sein, aber ungemustert, obwohl heute Mustermittwoch ist. Genug anderes ist zu tun, der Mustermittwoch macht bei mir im Januar Pause...

... dachte ich, da postet Frau Gaebel gestern abend dieses hier auf Instagram:


Renovierungsmuster © maike gäbel
Illustration: Maike Gäbel


Heute ist Mittwoch. Mustertag. Aber der #mustermittwoch von Michaela @muellerin_art macht renovierungsbedingt im Januar Pause. Michaela muss nämlich ihr neues Atelier auf Vordermann bringen. Ich schicke zur Motivation ein paar gemusterte Pinsel und rufe fröhlich zum Motivationsschub auf: Schickt Michaela Renovierungsmuster, Baustellenmandalas und Schleifpapierornamente! Anarchie im musterfreien Januar! Ab an die Kellen, Pinsel und Spachtel - lasst uns Michaela unterstützen, auf dass wir viele schöne gemeinsame Stunden im MüllerinArt Studio verbringen.“

Ist das nicht eine großartige Idee? Ich bin ganz gerührt und freue mich so, dass ich schnell noch eine Linkliste einrichte für die Renovierungsmuster. (und zugeben muss, dass ich mir einen Maler für die Wände leiste...) Aber so ist noch gut zu tun, zu packen, zu schleppen, aufzubauen und einzurichten. Um euch ein bisschen mitzunehmen, teile ich hier gerne mein Pinterest-Board mit euch, auf dem ich so einige Ideen gesammelt habe. Mal schauen, was ich davon umsetze.

Müllerin Art Studio ©muellerinartGleichzeitig läuft die Workshop-Planung läuft auch auf Hochtouren und eine Idee möchte ich heute schon mit euch teilen: Was haltet ihr von einem Muster-Mittwoch life?
Einmal im Monat Mittwochabends zum aktuellen Musterthema life und in echt in meinem Studio Muster erfinden, gestalten, drucken, zeichnen...? Vielleicht können wir damit schon im Februar starten, wenn ihr Lust habt.

Also, wenn ihr mir mit Renovierungsmustern helfen mögt, zeigt mir, wo der Hammer hängt:



Vielleicht mögt ihr im Januar weiter mit Musik mustern? Die Dezember-Liste ist auch noch geöffnet, ich freue mich auf eure Muster und ganz besonders auf eure Besuche in meinem Studio!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails